Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Wohnen > Einrichten >

Was sind die Vor- und Nachteile eines Wasserbetts?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Was sind die Vor- und Nachteile eines Wasserbetts?

19.04.2011, 13:12 Uhr | Content Fleet GmbH

Wer mit dem Gedanken spielt, ein Wasserbett zu kaufen, der stellt schnell fest, dass das Angebot zunächst recht unübersichtlich ist. Deswegen sollten Sie sich vor dem Kauf ausreichend Zeit für einen Überblick nehmen. Ein Wasserbett bringt besonders für Menschen mit schlechtem Schlaf viele Vorteile mit sich. Nachteile sind vor allem der hohe Kaufpreis sowie die Schwierigkeit, das passende Bett zu finden. Neun Tipps für Wasserbetten.

Worauf es beim Kauf eines Wasserbetts ankommt

Bevor Sie eine Kaufentscheidung fällen, sollten Sie mindestens einmal auf dem Wasserbett gelegen haben. Nur wer auch ein angenehmes Gefühl in seinem Bett empfindet, wird die Vorteile eines Wasserbetts auch wirklich spüren. Kaufen Sie daher auch nicht im Internet.

Durch das enorme Angebot an Wasserbetten ist eine fachliche Beratung empfehlenswert. Vergleichen Sie am besten verschiedene Anbieter. Im Durchschnitt weisen die teureren Modelle auch qualitativ hochwertigere Eigenschaften auf. Eine lange Nutzungsdauer sowie weniger Wartungsaufwand sind die überwiegenden Vorteile. Achten Sie also darauf, hier nicht am falschen Ende zu sparen, denn das kann sich am Ende für Sie auszahlen.  

Keine Nachteile beim Wasserbett für zwei?

Wer bisher mit seinem Partner zusammen in einem gewöhnlichen Doppelbett geschlafen hat, sollte sich nach einem so genannten Dual-Wasserbett umsehen. Vorteile ergeben sich hierbei für beide Partner. Das Bett besteht aus zwei Matratzen, wodurch die Bewegungen des Partners deutlich weniger wahrgenommen werden. Möglicherweise entstehen jedoch auch Nachteile, denn es muss für einen fließenden Übergang in der Mitte des Betts gesorgt werden. Fragen Sie hierfür gezielt bei Ihrem Berater nach.

Die Vorteile überwiegen die Nachteile

Wissenschaftlich erwiesen ist, das ein Wasserbett Rückenbeschwerden deutlich lindern und Schlafprobleme beheben kann. Deswegen ist es eine Überlegung Wert, ob Sie die Mehrkosten eines Wasserbetts auf sich nehmen und in Ihre Gesundheit investieren. Auch wenn der Aufwand zunächst hoch ist, das bessere Schlafgefühl wird sich am Ende auszahlen, und Ihr Körper wird es Ihnen danken.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Modische Kinderbekleidung - Qualität & günstige Preise
Kindermode jetzt bei C&A
Shopping
MagentaZuhause für 19,95 € mtl. im 1. Jahr bestellen
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Wohnen > Einrichten

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017