Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Wohnen > Wohnzimmer >

Loungesofas - eine Einladung zum Relaxen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Alte Zeiten  

Loungesofas - eine Einladung zum Relaxen

17.02.2012, 09:43 Uhr | ps (CF)

Erstmals richtig bekannt wurden Loungemöbel in der Gastronomie. Dort hielt das lauschige Loungesofa Einzug, um bei entspannter Musik und mit viel Komfort und gedimmter Beleuchtung zu Chillen. Inzwischen halten Loungemöbel auch in heimische Wohnzimmer verstärkt Einzug.

Das Loungesofa und seine Herkunft

Vorwiegend in den 60er und 70er Jahren kam das Loungesofa auf, das auch im Wohnzimmer seine Wirkung nicht verfehlt. Die Lounge lädt typischer Weise zum Relaxen ein. Dazu darf ein köstlicher Drink oder ein Cocktail nicht fehlen. In seiner ersten Blütezeit entspannte die Hippiegeneration nicht selten in gedimmter Beleuchtung und in geselliger Runde mit Freunden auf dem legeren Sofamöbel, das ausreichend Platz für das gemütliche Beisammensein bot. Heutige Loungemöbel beleben ein Stück traditionellen Lebegefühls und sind deshalb auch häufig im Retrolook gehalten.

Loungesofa in der heutigen Zeit

Das moderne Loungesofa lässt sich sehr gut auch mit anderen Stilen kombinieren. Denn nicht jeder, der die Vorzüge eines Lougesofas im eigenen Wohnzimmer genießen möchte, mag sich deshalb gleich mit einer Lavalampe, einer altbackenen Tapete und einem Plüschteppich einrichten, und obendrein noch auf ein Hightech-Multimedia-Gerät verzichten. Designer der neuen Loungemöbel berücksichtigen den Wechsel von Tradition in die Moderne und gestalten die lauschigen Loungeelemente so, dass sie modernen Ansprüchen ausreichend Rechnung tragen. Die kennzeichnende großzügig bemessene Sitzfläche wird mit weichen, oft auch dicken Kissen ausgelegt. Die Großzügigkeit der Sitzfläche rührt durch die Tiefe des Möbelstücks. Bequem lässt sich darauf auch eine Nacht im Schlaf verbringen, so kann auf die Schlafcouch getrost verzichtet werden.

Das Sofa im Loungestil ist in vielen Farbvariationen erhältlich. Sogar bei den Materialien gibt es inzwischen ein reichhaltiges Angebot. Rattan ist ebenso wie Leder ein sehr beliebtes Material, um das Loungefeeling authentisch zu gestalten. Das beliebte Relaxmöbel findet nicht nur im Innenraum immer mehr Fans, sondern auch auf Balkon, Terrasse und im Garten erfreut es sich wachsender Beliebtheit.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
congstar „wie ich will“: Wunsch- tarif in bester D-Netz Qualität
zu congstar.de
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Wohnen > Wohnzimmer

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017