Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Wohnen > Kinderzimmer >

Tipps zu Kinderzimmertapeten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wandgestaltung  

Tipps zu Kinderzimmertapeten

17.07.2011, 09:44 Uhr | mk (CF)

Kinderzimmertapeten sind ein durchaus kritischer Punkt bei der Einrichtung des Wohnraums für den Sprössling: Die Auswahl gibt den optischen Rahmen für die restliche Gestaltung vor und sollte zumindest einige Jahre zu gefallen wissen. Die Frage nach Motiv und Farbe ist dementsprechend schwierig.

In erster Linie vom Geschlecht abhängig

Die Auswahl der Tapeten im Kinderzimmer ist alles andere als einfach: Schön sollten sie sein, aber auch robust und beständig. Gleichzeitig müssen Motiv und Farbe so gewählt werden, dass nicht schon 2-3 Jahre später ein Austausch vorgenommen werden muss, weil das Kind heranwächst und einen eigenen Geschmack entwickelt. Eltern sehen sich dementsprechend in der Zwickmühle zwischen den eigenen Vorstellungen und praktischen Überlegungen.

In erster Linie sollten Sie sich dabei ganz einfach vom Geschlecht des Kindes leiten lassen: Für Mädchenzimmer empfehlen sich die Farbklassiker wie Zartrosa, für Jungs dagegen Blautöne. Dunkle Farben dagegen wirken auf das Kind beunruhigend und sind grundsätzlich zu vernachlässigen. Was die Art der Kinderzimmertapeten angeht, vertrauen Sie auf die gute, alte Raufaser, die besonders beständig ist und auch in Eigenleistung angebracht werden kann.

Qual der Wahl beim Motiv

Kinderzimmertapeten mit Motiven sind nicht unbedingt notwendig, können dem Zimmer aber eine besonders wohlige Atmosphäre verleihen. Als potentielle Ansätze kommen beispielsweise die Lieblingsfiguren des Kindes, aber auch Tiere oder Naturbilder in Frage. Grundsätzlich gilt: Weniger ist mehr – ein „Zukleistern“ ist dementsprechend zu vermeiden.

Zunehmend setzen Eltern auch auf wiederauflösbare Motiv-Applikationen, die auf eine bestehende Tapete geklebt und später wieder restlos entfernt werden können. Eine solche Kompromisslösung ist gerade im jungen Alter ideal, da das Kind seine Vorlieben sehr häufig ändern wird.

Zuhause.de: Tipps, Trends und Ideen für die Kinderzimmer-Einrichtung

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Zaubern Sie die Zeichen der Zeit einfach weg
Bye-bye Falten mit Youthlift von asambeauty
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Wohnen > Kinderzimmer

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017