Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Wohnen > Einrichten >

So richten Sie in Ihrem Wohnzimmer eine Bibliothek ein

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

So richten Sie in Ihrem Wohnzimmer eine Bibliothek ein

02.11.2011, 15:56 Uhr | jh (CF)

Lesen ist nach wie vor bei vielen Menschen ein sehr beliebtes Hobby. Eine Bibliothek im Wohnzimmer, in der sich Bücherregal an Bücherregal reiht und die Platz bietet für eine Leseecke, ist da eine schöne Möglichkeit, die Bücher unterzubringen.

Platz auch in kleinen Wohnungen

Viele denken, dass ihre Wohnung für eine Bibliothek im Wohnzimmer zu klein wäre. Das muss aber nicht sein: Je nach Raum und eigenem Geschmack lassen sich heute sehr stilvolle Bücherwände oder Leseecken in allen Größen gestalten.

Leseecke dank Bücherregal

In kleinen Wohnungen bleibt die Wunschvorstellung einer eigenen Bibliothek oft nur ein Traum, doch auch mit wenig Platz lässt sich so manches realisieren. An geeigneter Stelle, beispielsweise in einer großzügigeren Diele, kann daher schon eine kleine Leseecke errichtet werden. Helle Farben wirken nicht erdrückend, dies ist vor allem beim Einrichten kleiner Räume zu beachten.

Das Bücherregal wird an eine Wand montiert, die im besten Fall nicht als Erstes in den Blick fällt, wenn man die Türe öffnet. Lesen ist etwas Ruhiges, Entspannendes, da sitzt man gerne etwas abseits. Wenn nicht besonders viel Platz zur Verfügung steht, sollten Sie beim Kauf ein deckenhohes Regal wählen, um mehr Stauraum zu erhalten. Ein gemütlicher Sessel und eine Lampe dürfen in einer Leseecke natürlich auch nicht fehlen.

Bibliothek im Wohnzimmer

Schwere, dunkle Holzvitrinen oder deckenhohe Schränke mit integrierter Leiter oder offene Regalwände - die Palette der Schrankangebote ist weitreichend. Daher gilt die Aufmerksamkeit zunächst dem Raum, der für das Vorhaben am geeignetsten scheint. Meist findet sich eine Bibliothek im Wohnzimmer, da der Wohnbereich der größte Bereich ist. Die Bücherwand sollte sich gut in den bereits vorhandenen Stil integrieren lassen. Da hier eine komplette Wandseite in Bücher gekleidet wird, muss der Schrank oder das Regal nicht bis zur Decke hinauf reichen, sonst wirkt das Ergebnis am Ende viel zu drückend.

Surf-Tipp: Wer sich für Sofas interessiert und außerdem gerne schmökernd in Krimis, Thrillern oder auch Liebesromanen versinkt, für den ist der Sofa-Blog "lesesofa" vielleicht genau das Richtige.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Wohnen > Einrichten

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017