Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Wohnen >

Nur bestimmte Sendungen verbieten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nur bestimmte Sendungen verbieten

Auch ohne, dass ein Aufkleber auf Ihrem Briefkasten prangt, können Sie die Zustellung einzelner, ganz bestimmter Werbesendungen untersagen: Laut Landgericht Lüneburg stellt jede Postwurfsendung einen Eingriff in die informationelle Selbstbestimmung dar und kann deshalb auch untersagt werden.

Nehmen Sie Kontakt mit dem Unternehmen auf, das für die Sendung verantwortlich ist, und verbieten Sie unter Berufung auf den inzwischen rechtskräftigen Lüneburger Richterspruch (Az. 4 S 44/11) jede weitere Zustellung. Der mögliche Einwand, man könne nicht jeden einzelnen Wunsch bei der Zustellung berücksichtigen, greift nicht. Das haben die Lüneburger Richter ausdrücklich klar gestellt.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018