Sie sind hier: Home > Heim & Garten >

Orientteppich kaufen: Tipps zum exotischen Dekoelement

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Orientteppich kaufen: Tipps zum exotischen Dekoelement

27.06.2013, 10:44 Uhr | kg (CF)

Handgemachte Teppiche aus Persien und Zentralasien sind eine beliebte Deko für das Wohnzimmer. Wer einen Orientteppich kaufen möchte, sollte aber auf spontane Shoppingtouren verzichten – zu groß ist die Gefahr, dass Ihnen schlechte Ware angedreht wird.

Was macht den Orientteppich aus?

Ein Teppich aus dem Orient ist als zeitlose Deko unter anderem gefragt, weil er sich in nahezu jede Einrichtung integrieren lässt. Zudem steigt im Laufe der Jahre der Wert eines echten hochwertigen Exemplars. Die handgearbeiteten Teppiche aus Seide sowie Baum- oder Schafswolle sind teilweise noch aus dem 16. Jahrhundert erhalten.

Den größten Charme macht es aus, vor Ort einen Orientteppich zu kaufen und sich etwa den Urlaub in der Türkei, Indien oder Pakistan mit einem besonderen Andenken zu versüßen. Wichtig jedoch: Informieren Sie sich vor Ihrer Reise, um nicht auf schlechte Ware herinzufallen.

Orientteppich kaufen: Augen auf!

Wenn Sie mit einer Reisegruppe unterwegs sind und der Leiter die Touristen zu einem Stelldichein beim Händler bringt, sollten Sie skeptisch werden und keinen Orientteppich kaufen. Die Gefahr ist groß, mit maschinell erstellter Deko konfrontiert zu werden. Einen größeren Erfolg können Sie haben, wenn Sie auf eigene Faust durch die Nebenstraßen ziehen. Dennoch bleibt die Beurteilung schwierig. Ein Laie kann in der Regel gute kaum von unseriösen Angeboten unterscheiden.

Bevor Sie einen Orientteppich kaufen, sollten Sie genügend Zeit mitnehmen: Lassen Sie sich alle Preisstufen zeigen und vergleichen Sie die jeweiligen Modelle. Zudem können Sie den Flor so weit auseinanderdrücken, um den Untergrund inspizieren zu können. Mangelhafte Ware wird von innen ausgestopft, damit Sie dicker wirkt. Ein überraschend günstiger Teppich kann zudem von vornherein ein Merkmal für schlechte Qualität sein: "Wenn Sie einen riesigen Teppich kaufen, der komplett rot ist und 200 Euro kostet, kann der nicht mit Naturfarbe gefärbt sein", warnt Herbert Exner, Experte für Orientteppiche, in einem Interview mit der "Zeit". Dafür sei der Farbstoff, der oft aus Krappwurzel gewonnen wird, viel zu teuer.

Teppich genau prüfen

Sie sollten außerdem stutzig werden, wenn sich die Teppiche nicht fettig anfühlen – dann handelt es sich womöglich um billige Gerberwolle. Ob Ihnen wirklich ein Teppich aus Seide angeboten wird, können Sie mittels eines einfachen Testes herausfinden: Ziehen Sie einen einzelnen Faden heraus und zünden Sie ihn an. Riecht es nach verbranntem Haar, handelt es sich um echte Seide, steigt der Geruch von verbranntem Papier auf, dann wird ihnen mit Natronlauge bearbeitete Baumwolle angeboten.

Tipp: Wenn Sie einen Orientteppich kaufen, sollten Sie bei Reisen außerhalb der EU beachten, dass bei der Einfuhr Zollgebühren anfallen. Bei Reisen über den Landweg fallen nach Angaben der "Zeit" bei einem Wert von mehr als 300 Euro Gebühren an, bei See- und Flugreisen bei 430 Euro.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Neu: MagentaMobil Start L mit 100 Minuten Allnet
zur Telekom
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017