Sie sind hier: Home > Heim & Garten >

Vanillepflanze: Mehrjährige Orchidee

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Zimmerpflanzen  

Vanillepflanze: Mehrjährige Orchidee

21.11.2013, 09:42 Uhr | jb (CF)

Die Vanillepflanze ist hierzulande vor allem wegen Ihrer Eigenschaft als Gewürzpflanze bekannt, da sie Schoten mit dem charakteristischen Geschmack und Duft bildet. Aber die Echte Vanille eignet sich aufgrund ihrer schönen Blüten auch hervorragend als Zimmerpflanze.

Merkmale der Zimmerpflanze

Die Echte Vanille gehört zur Familie der Orchideen und ist ursprünglich in den tropischen und subtropischen Gebieten der Erde beheimatet. Sie ist auch unter dem Namen Gewürzvanille bekannt und ist eine immergrüne und mehrjährige Pflanze, die dicke und fleischige Blätter ausbildet. Die Kletterpflanze bildet außerdem auffällige Blüten mit länglichen Kelchblättern, in denen sich auch die Früchte befinden. Diese bestehen aus Beeren, die viele kleine Samen enthalten.

Echte Vanille: Standort und Umgebung

Der ideale Standort für die Vanillepflanze ist ein Platz, der das ganze Jahr über hell und warm ist. Dort sollte sie nach Möglichkeit keiner direkten Sonneneinstrahlung ausgesetzt sein. Die Umgebung weist im besten Fall dauerhaft eine hohe Luftfeuchtigkeit auf. Das Substrat für die Echte Vanille sollte aus Orchideenerde bestehen, die Sie im Handel erhalten können. Alternativ können Sie eine Mischung aus normaler Pflanzenerde und zwei Dritteln Pinienrinde selbst herstellen. Da es sich bei der Vanillepflanze um eine Kletterpflanze handelt, sollten Sie ihr eine Rankhilfe zur Verfügung stellen.

Tipps zur Pflege der Vanillepflanze

Beim Gießen sollten Sie darauf achten, dass die Erde der Zimmerpflanze immer leicht feucht ist. Außerdem sollten Sie Staunässe vermeiden, da diese zum Faulen der Wurzeln führen kann. Zum Gießen und zum Befeuchten der Blätter benutzen Sie am besten kalkarmes Wasser, zum Beispiel Regenwasser. Wenn Sie Ihre Vanillepflanze düngen möchten, können Sie dies einmal im Monat mit Orchideendünger tun. Wenn Sie Ihre Echte Vanille vermehren möchten, ist das durch Wurzelstecklinge möglich.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017