Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Wohnen >

Mietrecht

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Mittagsruhe und Nachtruhe: Verhaltensregeln bei Ruhezeiten
Mittagsruhe und Nachtruhe: Verhaltensregeln bei Ruhezeiten

Immer wieder streiten sich Mieter, Vermieter und Nachbarn wegen Lärmbelästigungen und enden dabei nicht selten vor Gericht. Gesetzliche Ruhezeiten regeln, welcher Geräuschpegel zu welchen Tageszeiten... mehr

Kinderlärm, Party oder Handwerksarbeiten: Das sind Ihre Rechte und Pflichten.

Mietwohnung renovieren: Was ist erlaubt?
Mietwohnung renovieren: Was ist erlaubt?

Eine Mietwohnung entspricht nur selten den Idealvorstellungen seiner Bewohner. Vieles lässt sich mit etwas handwerklichem Geschick und ein wenig Farbe noch anpassen. Doch wie weit darf man beim... mehr

Was man auf eigene Faust machen darf und wann der Eigentümer zustimmen muss, erfahren Sie hier.

Rauchen im Nachbarschafts- und Mietrecht
Rauchen im Nachbarschafts- und Mietrecht

Rauchern bleibt immer weniger Platz, um ihrer Sucht zu frönen. Immerhin: Zuhause in der eigenen Wohnung darf man in der Regel rauchen. Doch unter bestimmten Umständen kann laut einer Entscheidung des... mehr

Rauchern bleibt immer weniger Platz, um ihrer Sucht zu frönen.

Schimmel in der Mietwohnung: Vorsicht bei Mietminderung
Schimmel in der Mietwohnung: Vorsicht bei Mietminderung

Schimmel in der Wohnung ist ein Alptraum für alle Mieter. Neben der gesundheitlichen Belastung stellt sich die Frage, was den Befall verursacht hat und wer demnach für die Kosten der Beseitigung... mehr

Schimmel in der Wohnung ist ein Alptraum. Neben der gesundheitlichen Belastung stellt sich die Frage, was den Befall verursacht hat und wer für die Kosten der Beseitigung aufkommt.

Untermiete im Mietrecht: die wichtigsten Regeln
Untermiete im Mietrecht: die wichtigsten Regeln

Bei einer Untervermietung wird ein einfacher Mieter zugleich auch zu einem Vermieter  – mit allen Rechten und Pflichten, die dazu gehören. Darauf sollten Sie beim Untermietvertrag achten, damit Sie... mehr

Bei einer Untervermietung wird ein einfacher Mieter zugleich auch zu einem Vermieter. Darauf sollten Sie beim Untermietvertrag achten, damit Sie auch rechtlich auf der sicheren Seite sind.

Mietrecht: Was Mieter bei der Heizkostenabrechnung beachten sollten
Mietrecht: Was Mieter bei der Heizkostenabrechnung beachten sollten

Mieter sollten bei der Kontrolle ihrer Heizkostenabrechnung genau hinsehen. Können sie die Geräte, mit denen der Verbrauch erfasst wird selbst ablesen, müssen sie im Streitfall die exakten Werte... mehr

Mieter sollten bei der Kontrolle ihrer Heizkostenabrechnung genau hinsehen.

Haustür im Mehrfamilienhaus abschließen oder nicht?
Haustür im Mehrfamilienhaus abschließen oder nicht?

Eine abgeschlossene Haustür schützt besser vor Einbrechern – besonders nachts. Doch bei einem Notfall kann der verriegelte Eingang in Mehrfamilienhäusern schnell zur Falle werden. Also was tun –... mehr

Muss nachts abgeschlossen werden? Die Gerichte sind uneins. Doch es gibt eine Lösung. 

Immobilien - Betriebskosten: Wofür Mieter zahlen müssen
Immobilien - Betriebskosten: Wofür Mieter zahlen müssen

Dieser Brief wird von den meisten Mietern nur mit Schaudern erwartet: Die Betriebskostenabrechnung. Bis wann diese zugestellt werden muss und wofür Sie auch noch zahlen müssen, erfahren Sie hier. Die... mehr

Sie wird von den meisten Mietern nur mit Schaudern erwartet: die Betriebskostenabrechnung. Bis wann diese zugestellt werden muss und wofür Sie auch noch zahlen müssen, erfahren Sie hier.

Wespennest entfernen und umsiedeln
Wespennest entfernen und umsiedeln

In der Nähe des Hauses kann ein Wespennest sehr störend sein. Will man ein Wespennest entfernen, gibt es zwei Möglichkeiten: den professionellen Schädlingsbekämpfer oder die weniger bekannte, jedoch... mehr

Will man ein Wespennest entfernen, gibt es zwei Möglichkeiten: den professionellen Schädlingsbekämpfer oder die Umsiedlung des Wespenvolks.

Abzocke bei Ferienwohnungen: So entlarven Sie Betrüger
Abzocke bei Ferienwohnungen: So entlarven Sie Betrüger

Die meisten Ferienwohnungen werden von Privatleuten angeboten. Dabei ist der Verbraucher nicht so gut abgesichert wie bei Pauschalreisen. Also gilt es einige wichtige Dinge zu beachten bis hin zum... mehr

Ferienwohnungen anzumieten, kann einige Risiken bergen. Wenn Sie jedoch unsere Tipps beachten, steht einem schönen Urlaub nichts mehr im Weg.

Wie Sie bei Mängeln die Miete richtig mindern
Wie Sie bei Mängeln die Miete richtig mindern

Zuhause möchte man sich wohl fühlen. Doch manchmal ist das nicht möglich, weil die Heizung kaputt ist oder sich Schimmel an den Wänden bildet. Grundsätzlich gilt: Mängel in der Wohnung berechtigen zu... mehr

Zuhause möchte man sich wohl fühlen.

Streitthema Grundstücksgrenze und Gartenzaun
Streitthema Grundstücksgrenze und Gartenzaun

Manchmal markiert der Gartenzaun nicht nur die Grundstücksgrenze, sondern auch eine Streitlinie. Mitunter tragen Nachbarn dort lautstarke Wortgefechte aus. Damit es nicht so weit kommt, sollten... mehr

Manchmal markiert der Zaun neben der Grundstücksgrenze auch eine Streitlinie.

Nachbarschaftsrecht: Urteile zu den häufigsten Nachbarschaftsstreits
Nachbarschaftsrecht: Urteile zu den häufigsten Nachbarschaftsstreits

Immer wieder beschäftigen Streitereien unter Nachbarn die Gerichte. Egal ob es um Ruhestörungen, Geruchsbelästigung durchs Grillen oder Rauchen geht oder um den Nachbarhund: Selbst scheinbare... mehr

Nicht alle Nachbarn verstehen sich gut untereinander. Wenn reden nicht mehr möglich ist, landen bereits kleine Unstimmigkeiten vor dem Gericht.

Straßenausbaubeiträge: Wann Hausbesitzer zahlen müssen
Straßenausbaubeiträge: Wann Hausbesitzer zahlen müssen

Über kaum etwas streiten Bürger und Kommunen immer wieder so erbittert wie über den Straßenausbaubeitrag. Wenn vor dem Haus die Bagger anrollen, wird das für die Anlieger oft richtig teuer. Doch nicht... mehr

Über kaum etwas streiten Bürger und Kommunen so erbittert wie über den Straßenausbaubeitrag.

Schäden durch Starkregen: In diesem Fall ist der Vermieter verantwortlich
Schäden durch Starkregen: In diesem Fall ist der Vermieter verantwortlich

Starker Regen sorgt nicht nur für vollgelaufene Keller. Das Wasser kann auch in die Mietwohnung eindringen und Schäden verursachen. Wer diese beseitigen muss, hängt davon ab, worauf die Schäden... mehr

Grundsätzlich ist der Vermieter dafür verantwortlich, durch Unwetter verursachte Wasserschäden an der Wohnung zu beseitigen. Es gibt aber auch Ausnahmen.

Drei-Tages-Wettervorhersage

Fotoshows
Unsere Finanz-Themen von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Wohnen > Mietrecht


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017