Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Wohnen >

Abstand und Ablöse im Mietrech: Das sollten Sie wissen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mietrecht  

Abstand und Ablöse im Mietrech: Das sollten Sie wissen

20.03.2014, 09:53 Uhr | me (CF)

Wenn Sie eine neue Wohnung mieten wollen, kann es sein, dass der Vormieter von Ihnen Abstand oder Ablöse verlangt. Lesen Sie hier, was diese Begriffe bedeuten und ob entsprechende Zahlungen rechtens sind.

Abstand: Rechtlich nicht zulässig

Der Begriff Abstandszahlung meint, dass der neue Mieter dem Vormieter Geld dafür zahlt, dass dieser die Wohnung räumt. Dass solche Abstandszahlungen allerdings rechtlich nicht zulässig sind, ist im Mietrechtsreformgesetz geregelt. Dem Deutschen Mieterbund zufolge gibt es nur eine Ausnahme: Dem Vormieter ist es gestattet, sich die Umzugskosten von seinem Nachfolger bezahlen zu lassen. Darüber muss aber eine entsprechende Vereinbarung getroffen werden, und alle Kosten müssen nachgewiesen werden können.

Ablöse entspricht Kaufvertrag

Anders sieht es mit Ablösevereinbarungen aus. Diese sind Kaufverträge und entsprechen damit geltendem Recht. Meist geht es darum, dass der neue Mieter dem Vormieter Einrichtungsgegenstände wie beispielsweise die Einbauküche abkauft. Eine Ablösevereinbarung verliert allerdings dann ihre Wirksamkeit, wenn der Preis mehr als 50 Prozent über dem tatsächlichen Wert des Gegenstands liegt, erklärt der Deutsche Mieterbund. Ein angemessener Preis ist der Zeitwert der Gegenstände, der von deren Alter und Zustand abhängig ist. Des Weiteren hat der ausziehende Mieter das Recht, Ablöse von seinem Vermieter zu verlangen. Hat er durch eigene Investitionen wie beispielsweise den Einbau neuer Badezimmerarmaturen oder die Erneuerung des Fußbodens den Standard der Wohnung verbessert, kann er dafür Geld von seinem Vermieter verlangen.

Sollten Sie Fragen zum Thema Abstand und Ablöse haben, können Sie sich an den Deutschen Mieterbund wenden, um sicher zu gehen, dass zwischen Vormieter und Nachmieter oder Vermieter alles rechtlich einwandfrei geregelt wird.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Weiße Westen für Jederman: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
Die neuen Prepaid-Tarife der Telekom entdecken
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017