Sie sind hier: Home > Heim & Garten >

Tillandsien aufbinden und pflegen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Zimmerpflanzen  

Tillandsien aufbinden und pflegen

14.08.2014, 09:33 Uhr | ob (CF)

Tillandsien sind Aufsitzerpflanzen, die ganz ohne Substrat gedeihen. Sie werden auf Holz oder Stein aufgebracht und wachsen fast von selbst. Was Sie bei der Haltung beachten sollten, erfahren Sie hier.

Tillandsien aufbinden

Tillandsien können lose gehalten, aufgeklebt oder aufgebunden werden. Wenn Sie möglichst lange Freude an Ihren Aufsitzerpflanzen haben möchten, ist das Aufbinden die beste Technik. Wählen Sie einen geeigneten Untergrund, etwa einen Stein oder ein Stück Wurzelholz aus, und platzieren Sie die Tillandsie so darauf, dass sie genügend Platz hat. Anschließend schneiden Sie einen etwa vier Zentimeter breiten und 15 Zentimeter langen Streifen von einer Feinstrumpfhose ab. Führen Sie den Streifen zwischen den unteren Blättern der Pflanze durch und knoten Sie ihn am Untergrund fest. Mit dem überstehenden Stoff binden Sie den unteren Teil der Pflanze mehrmals über Kreuz fest und schließen mit einem Knoten ab.

Gedeihen die Tillandsien, kann es vorkommen, dass sie aufgrund ihrer zunehmenden Größe umgesetzt werden müssen. In diesem Fall können Sie den Stoffstreifen einfach lösen, die Pflanze abnehmen und auf einen geräumigeren Untergrund aufbinden.

Standort variiert von Art zu Art

Die wichtigste Bedingung für das Wachstum der Tillandsien ist ein geeigneter Standort. Dieser kann je nach Art sehr unterschiedlich sein. Da es rund 500 Arten der Aufsitzerpflanzen gibt, sollten Sie sich bereits beim Kauf erkundigen, welche Standortbedingungen die ausgewählte Art erfordert und nur solche Tillandsien miteinander kombinieren, die ähnliche Bedürfnisse haben.

Pflege der Aufsitzerpflanzen

Tillandsien nehmen Wasser und Nährstoffe vor allem über die Blätter auf. Daher sollten Sie die Pflanzen ein- bis dreimal wöchentlich mit kalkarmem Wasser besprühen. Achten Sie darauf, dass das Wasser Zimmertemperatur hat und geben Sie ihm einmal im Monat Flüssigdünger in geringer Konzentration bei, um die Aufsitzerpflanzen mit Nährstoffen zu versorgen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Neu: MagentaMobil Start L mit 100 Minuten Allnet
zur Telekom
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017