Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Wohnen > Einrichten >

Möbel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Immobilien: Kindermöbel in Rosa und Blau liegen auf der IMM im Trend
Immobilien: Kindermöbel in Rosa und Blau liegen auf der IMM im Trend

Köln (dpa/tmn) - Man mag es nicht glauben, wenn man die Firmen auf der Internationalen Möbelmesse IMM Cologne in Köln (Publikumstage: 19. bis 21. Januar) besucht, die Kindermöbel herstellen. Es sind... mehr

Wenn es um ihre eigenen Kinder geht, sind viele Menschen recht konservativ, vermutet die Möbelexpertin Ursula Geismann. Nur so lässt sich...

Immobilien - IMM Cologne: Sideboard ersetzt immer öfter den Schrank
Immobilien - IMM Cologne: Sideboard ersetzt immer öfter den Schrank

Köln (dpa/tmn) - Die Wohndesigner legen einen Fokus auf Möbel mit viel Stauraum und Vitrinen. Besonders im Trend liegen dabei lange Sideboards, die Schrankwände ersetzen sollen. In ihnen verschwindet,... mehr

Die Gestaltung von Wohnzimmermöbeln unterliegt wechselnden Trends. Warum der gute alte Schrank mittlerweile nicht mehr angesagt ist, zeigt...

Wirtschaft - Steinhoff ziehen deutlich an - 'Finance': Mögliche Finanzspritze

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Ein Bericht über eine mögliche Finanzspritze hat dem angeschlagenen Möbelkonzern Steinhoff am Mittwochnachmittag deutliche Kursgewinne beschert. Die Aktie sprang bis auf 0,445 Euro hoch - zuletzt stand noch ein Plus von knapp 12 Prozent auf 0,438 Euro zu Buche. Seit Bekanntwerden eines Bilanzskandals Anfang Dezember war sie von mehr als 3 Euro bis auf 0,248 Euro abgestürzt und konnte sich davon nicht wieder nachhaltig erholen. ... mehr

Ein Bericht über eine mögliche Finanzspritze hat dem angeschlagenen Möbelkonzern Steinhoff am Mittwochnachmittag deutliche Kursgewinne...

Sideboards als idealer Platz für Fernseher und Co.
Sideboards als idealer Platz für Fernseher und Co.

Ein Sideboard sieht nicht nur gut aus, sondern bietet auch viel Platz zur Aufbewahrung von Kleinteilen in der Wohnung. Im Eingangsbereich dienen sie als schöner Blickfang und Ablagemöglichkeit. Am... mehr

Ein Sideboard sieht nicht nur gut aus, sondern bietet auch viel Platz zur Aufbewahrung von Kleinteilen in der Wohnung.

Immobilien: IMM zeigt neue Apps und PC-Programme für den Möbelkauf
Immobilien: IMM zeigt neue Apps und PC-Programme für den Möbelkauf

Köln (dpa/tmn) - Beim Möbelkauf ist viel Vorstellungskraft nötig: Wirkt das Regal nicht zu wuchtig oder die Kommode zu schmächtig? Für Kunden ist es nicht leicht, sich das schon vor dem Kauf... mehr

Passt der Sessel in mein Zimmer? Das kann jetzt jeder mit Hilfe von Apps und Internet-Anwendungen überprüfen. Neue Programme werden derzeit...

Immobilien - Neues auf der IMM: Möbel werden mit LEDs betont
Immobilien - Neues auf der IMM: Möbel werden mit LEDs betont

Köln (dpa/tmn) - Lampen werden längst nicht mehr nur zur Beleuchtung genutzt. Eingebaut in Möbeln dienen sie dazu, diese zu betonen. So erhalten Schränke etwa eine dezente Hintergrundbeleuchtung und... mehr

Mit Licht setzt man Akzente. Möbelhersteller zeigen auf der Möbelmesse IMM Cologne, wie die LED-Beleuchtung den Farbton eines Sideboards...

Immobilien - Neues von der IMM Cologne: Die Tapeten-Trends 2018
Immobilien - Neues von der IMM Cologne: Die Tapeten-Trends 2018

Köln (dpa/tmn) - Tapeten sind derzeit auffällig und vielfältig - auf der Internationalen Möbelmesse IMM Cologne (Publikumstage: 19. bis 21. Januar) sind grafische Elemente ein Blickfang. "Die Muster... mehr

Während Menschen früher ganze Zimmer und Häuser tapeziert haben, gestalten sie heute eher Ecken oder einzelne Wände eines Raumes mit einer...

Küchenbauer Alno will 2019 wieder auf eigenen Beinen stehen
Küchenbauer Alno will 2019 wieder auf eigenen Beinen stehen

Der Küchenbauer Alno will 2019 finanziell wieder auf eigenen Beinen stehen und dann in die Gewinnzone kommen. Das sagte Geschäftsführer Andreas Sandmann dem "Südkurier" und der "Schwäbischen Zeitung"... mehr

Der Küchenbauer Alno will 2019 finanziell wieder auf eigenen Beinen stehen und dann in die Gewinnzone kommen. Das sagte Geschäftsführer Andreas Sandmann dem "Südkurier" und der ...

Immobilien: Größere Vielfalt bei Furnieren für Möbel
Immobilien: Größere Vielfalt bei Furnieren für Möbel

Köln (dpa/tmn) - Neue Technologien erhöhen die Vielfalt für Furniere an Möbeln. Das erläuterte Ursula Geismann, Trendanalystin des Verbandes der Deutschen Möbelindustrie und Sprecherin der Initiative... mehr

Holz bleibt Holz? Die neue Generation von Furniermöbeln bringt mehr Abwechslung ins Spiel. Im Trend liegen etwa sägeraue oder gemusterte...

Geschäftsführung der Neuen Alno GmbH komplett
Geschäftsführung der Neuen Alno GmbH komplett

Nach der Übernahme des Küchenbauers Alno durch einen britischen Investor ist die Leitung des Unternehmens wieder komplett. Der Geschäftsführung der Neuen Alno GmbH, wie die Firma inzwischen heißt,... mehr

Nach der Übernahme des Küchenbauers Alno durch einen britischen Investor ist die Leitung des Unternehmens wieder komplett. Der Geschäftsführung der Neuen Alno GmbH, wie die Firma ...

Insolvenz: Alno war wohl schon lange zahlungsunfähig
Insolvenz: Alno war wohl schon lange zahlungsunfähig

Nach Erkenntnissen von Verwalter Martin Hörmann ist der Küchenbauer Alno schon lange überschuldet gewesen. Das Unternehmen aus Baden-Württemberg hätte womöglich bereits 2013  Insolvenz anmelden... mehr

Nach Erkenntnissen von Verwalter Martin Hörmann war der Küchenbauer Alno schon länger Pleite als bisher bekannt – offenbar seit mehreren Jahren.

Wirtschaft: Starkes Geschäft mit Klebefilmen von Beiersdorf stützt Henkel

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Aktien von Henkel haben am Dienstagmittag auf Platz zwei im Dax rangiert hinter den Papieren von Eon . Der Kurs stieg um 1,72 Prozent auf 115,50 Euro, den höchsten Stand seit Mitte November. Ein Grund für die Kursgewinne könnte Experten zufolge das starke Abschneiden von Beiersdorf im Geschäft mit Klebefilmen (tesa) sein. In diesem Segment betrug das Wachstum aus eigener Kraft im vergangenen Jahr 10,6 Prozent. Das sei eine gute Vorgabe auch für das Klebstoffgeschäft von Henkel, schrieb der Analyst Andreas Riemann von der Commerzbank. ... mehr

Aktien von Henkel haben am Dienstagmittag auf Platz zwei im Dax rangiert hinter den Papieren von Eon...

Wirtschaft: EZB hält keine Steinhoff-Anleihen mehr - Aktie knickt ein

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Europäische Zentralbank (EZB) hält keine Anleihen des in eine Krise geratenen Möbelkonzerns Steinhoff mehr. Dies geht aus den am Montag von der EZB veröffentlichten Daten zu ihren Anleihebeständen hervor. Am Ende des abgelaufenen Jahres hatte sie noch Papiere mit einer Fälligkeit im Jahr 2025 gehalten. Die Aktie gab am Montag um über zwölf Prozent nach. Nicht bekannt ist, mit welcher Summe die EZB investiert war. Die Notenbank gibt dies grundsätzlich nicht an. Das Gesamtvolumen der genannten Steinhoff-Anleihe beläuft sich auf 800 Millionen Euro. ... mehr

Die Europäische Zentralbank (EZB) hält keine Anleihen des in eine Krise geratenen Möbelkonzerns Steinhoff mehr...

Was tun, wenn der Keller unter Wasser steht
Was tun, wenn der Keller unter Wasser steht

Anhaltende Schauer oder Starkregen überfluten Keller. Was nun? Der wichtigste Rat ist erst einmal: Nicht in Panik verfallen und Geduld haben. Denn wer vorschnell handelt, schadet unter Umständen dem... mehr

Anhaltende Schauer oder Starkregen überfluten Keller. Worauf Sie achten sollten, wenn Ihr Keller betroffen ist.

Matratzen-Tipp: Bett nicht sofort nach dem Aufstehen machen
Matratzen-Tipp: Bett nicht sofort nach dem Aufstehen machen

Ordnung darf natürlich sein, aber bitte nicht immer sofort: Das Bett wird am besten nicht direkt nach dem Aufstehen gemacht. "Jede Nacht muss das Bett rund einen halben Liter Flüssigkeit aufnehmen,... mehr

Am Morgen sollte eine Matratze nicht sofort von der Bettdecke bedeckt werden. Weshalb und wann der richtige Zeitpunkt ist, lesen Sie hier.

Alno-Übernahme durch Investor in trockenen Tüchern
Alno-Übernahme durch Investor in trockenen Tüchern

Die Übernahme des Küchenbauers Alno durch einen britischen Investor ist nun endgültig gesichert. Alle wesentlichen Bedingungen für die Wirksamkeit des Kaufvertrags seien erfüllt, teilte... mehr

Die Übernahme des Küchenbauers Alno durch einen britischen Investor ist nun endgültig gesichert. Alle wesentlichen Bedingungen für die Wirksamkeit des Kaufvertrags seien erfüllt, ...

Wirtschaft: Steinhoff stabilisieren sich weiter - Tochter behält Kreditlinie

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die von einem Bilanzskandal durchgeschüttelten Aktien von Steinhoff haben sich am Donnerstag mit plus 17 Prozent weiter stabilisiert und kosten nun wieder mehr als 50 Cent. Seit ihrem massiven Kurseinbruch unter 1 Euro Anfang Dezember sind sie als Pennystock ein Spielball für Spekulanten. Als leicht positiv wurde am Markt die Meldung gewertet, dass die Einzelhandelstochter Pepkor Europe weiter über eine Kreditlinie in Höhe von 180 Millionen britischen Pfund verfügt. ... mehr

Die von einem Bilanzskandal durchgeschüttelten Aktien von Steinhoff haben sich am Donnerstag mit plus 17 Prozent weiter stabilisiert und...

Sofa-Kauf: Das richtige Sofa für jeden Sofa-Typ finden
Sofa-Kauf: Das richtige Sofa für jeden Sofa-Typ finden

Eck- oder Schlafsofa, Leder oder Stoff, straff oder leger gepolstert? Es ist gar nicht leicht, die perfekte Couch zu finden. Auf ihr müssen sich Gäste am Kaffeetisch genauso wohl fühlen wie man selbst... mehr

Eck- oder Schlafsofa, Leder oder Stoff, straff oder leger gepolstert? Wir sagen Ihnen, worauf Sie beim Kauf achten müssen.

Neustart für Alno: Auslieferung erster neuer Küchen geplant
Neustart für Alno: Auslieferung erster neuer Küchen geplant

Nach Übernahme durch einen Investor wird das Pfullendorfer Unternehmen Alno in den nächsten Wochen wieder mit der Produktion von Küchen beginnen. Unter dem Namen Neue Alno GmbH wolle man noch im... mehr

Nach Übernahme durch einen Investor wird das Pfullendorfer Unternehmen Alno in den nächsten Wochen wieder mit der Produktion von Küchen beginnen. Unter dem Namen Neue Alno GmbH ...

Wirtschaft: Pennystock Steinhoff legt trotz schlechter Nachrichten zu

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die von einem Bilanzskandal durchgeschüttelten Aktien von Steinhoff haben am Dienstag gut 10 Prozent auf 0,35 Euro zugelegt. In den ersten Minuten waren die Papiere des Möbelkonzerns gar um über 22 Prozent angesprungen. Seit ihrem massiven Kurseinbruch unter 1 Euro Anfang Dezember sind sie als Pennystock ein Spielball für Spekulanten. Der Bilanzskandal zieht noch weitere Kreise: Auch die Bilanzen bestimmter Gesellschaften aus dem Jahr 2015 stehen auf dem Prüfstand und müssen angepasst werden, wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte. ... mehr

Die von einem Bilanzskandal durchgeschüttelten Aktien von Steinhoff haben am Dienstag gut 10 Prozent auf 0,35 Euro zugelegt...

Drei-Tages-Wettervorhersage



shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018