Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Wohnen > Einrichten >

Betthimmel: Einrichtungstipps für ein romantisches Schlafgemach

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schlafzimmer  

Betthimmel: Einrichtungstipps für ein romantisches Schlafgemach

20.08.2015, 09:01 Uhr | kf (CF)

Wer es so richtig heimelig und gemütlich in seinem Schlafzimmer mag, der sollte auf einen Betthimmel setzen. Der Baldachin aus Stoff kann sowohl verspielt-romantisch als auch modern wirken – und das beste: Ein Betthimmel kann einem Raum Struktur geben.

Baldachin: Liebevolle Schlafzimmerdeko

Ganz egal, ob Sie es lieber verspielt mögen oder auf moderne Designs setzen, romantisch wirkt ein Betthimmel allemal. Er vermittelt ein Gefühl von Geborgenheit und schafft im Nu echte Wohlfühlatmosphäre. Haben Sie sich schon immer ein Himmelbett gewünscht, sollten Sie jedoch einige Tipps beherzigen, damit die himmlische Umgestaltung auch gelingt. Stichwort: Farben. Es müssen nicht unbedingt rosa Blümchen und andere verspielte Designs sein – unter einem Baldachin aus beispielsweise weißem, leichten Baumwollstoff träumen auch starke Männer gern. Überhaupt ist es wichtig, dass Sie die Farben aufeinander abstimmen. Der Betthimmel sollte zum Bettgestell passen und sich auch sonst harmonisch in das Farbkonzept Ihres Schlafzimmers einfügen. Besonders gelungen kann das Design wirken, wenn Betthimmel und Vorhänge aus demselben Stoff gefertigt sind. Tipp: Ist die Farbgebung relativ neutral gehalten, kann ein Baldachin allerdings auch durch eine besonders auffällige Farbe zum Eyecatcher werden. 

Sieht nicht nur schön aus: So praktisch ist ein Betthimmel

Es muss nicht immer ein extra gefertigter Betthimmel sein: Ein weißes Moskitonetz kann ebenfalls für eine kuschelige Atmosphäre sorgen. Besonders praktisch daran ist, dass es lästige Besucher wie Mücken und andere Insekten fernhält und außerdem ausreichend Licht durchlässt. Ist Ihnen das schlichte Design des Mückenvorhangs als Baldachin-Ersatz zu langweilig, können Sie das Netz mit Kunstblüten oder Papierschmetterlingen aufpeppen. 

Sagt man eigentlich, dass ein Himmelbett viel Platz benötigt, um entsprechend wirken zu können, kann ein Betthimmel aus Vorhängen auf kleinem Wohnraum wahre Wunder wirken: Mit deckenhohen Vorhängen, können Sie Räume größer wirken lassen und das Zimmer in verschiedene Bereiche einteilen: Aus einer Einzimmerwohnung zaubern Sie so etwa eine gemütliche Schlafnische und einen separaten Wohnbereich.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Allnet Flat Plus mit Samsung Galaxy S8 im besten D-Netz
zu congstar.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Wohnen > Einrichten

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017