Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Wohnen > Küche >

Billiger Thermomix-Klon bei Aldi Nord

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Billiger Thermomix-Klon bei Aldi Nord

22.06.2016, 11:13 Uhr | zuhause.de

Billiger Thermomix-Klon bei Aldi Nord. Unter 200 Euro kostet der Thermomix-Klon von Aldi Nord. (Quelle: Aldi Nord)

Unter 200 Euro kostet der Thermomix-Klon von Aldi Nord. (Quelle: Aldi Nord)

Wer sich den begehrten Thermomix von Vorwerk wünscht, den Preis von deutlich über 1000 Euro aber nicht berappen will, könnte ab Donnerstag bei Aldi Nord eine günstige Alternative finden.

Die Küchenmaschine mit Kochfunktion der Marke "Quigg" soll für 199 Euro mixen, kneten, kochen, hacken, pürieren, schlagen, dampfgaren und emulgieren.

Küchenmaschine mit Waage und reichlich Zubehör

Ein Vorteil zu ähnlichen Küchenmaschinen ist dabei, dass die Aldi-Variante mit Waage daher kommt. Das bieten selbst zahlreiche teure Marken-Küchenmaschinen wie die "Prep & Cook" von Krups nicht.

Anders als beim Thermomix ist die Waage jedoch nicht unter dem Mixtopf integriert. Die nötigen Zutaten werden also an der Küchenmaschine gewogen, müssen dann aber noch in umgefüllt werden. Mitgeliefert werden zudem ein Dampfgaraufsatz mit abnehmbaren Dampfkorb, eine Klinge aus Edelstahl, ein Deckelverschluss, Spatel und Rührflügel.

Das Gerät bietet ein 1200 Watt starkes Rührwerk, dessen Geschwindigkeit sich in zehn Stufen regulieren lässt. Kochen kann man bei Temperaturen zwischen 20 und 120 Grad. Geschwindigkeit, Gewicht und Zeit können dabei auf dem Display abgelesen werden.

Weder "Guided Cooking" noch Touchscreen

Funktionen wie das "Guided Cooking", Touchscreen und Rückwärtslauf, die der original TM5 von Vorwerk bietet, sind jedoch nicht dabei. Dies könnte bei dem günstigen Preis jedoch zu verschmerzen sein, sofern ansonsten die Qualität der Küchenmaschine überzeugt.

Thermomix-Klon bei Aldi Süd war minutenschnell vergriffen

Lange ist es übrigens noch nicht her, dass der Billig-Klon des "Thermomix" in einigen Filialen von Aldi Süd tumultartige Rangeleien unter den Kunden auslöste. In wenigen Minuten war die Küchenmaschine mit Kochfunktion im letzten Herbst fast überall vergriffen. Bleibt abzuwarten, ob es Aldi Nord schafft, die zu erwartende, große Nachfrage zu bedienen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017