Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Kochbuch "Das Parlament kocht"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kochbuch  

Was Merkel, Gysi und Westerwelle so anrichten

12.12.2007, 18:13 Uhr | bri

Gourmet-Tempel im Test (Foto: Archiv)Grünkohl mag Angela Merkel am liebsten. (Foto: Klaus-Maria Einwanger)Von Diäten halten Politiker meist sehr viel. Jedoch nicht von kulinarischen. Zwischen Bundestagsdebatten, Ausschuss-Sitzungen und Wahlkreisterminen finden einige Politiker offenbar doch Zeit zum Kochen, Schlemmen und Genießen. 52 Parlamentarier und sogar einige Minister verraten im Kochbuch Das Parlament kocht , was sie so in der Küche anrichten. Die Lieblingsrezepte und Leibspeisen von Merkel, Gysi und Westerwelle.

Fotoserie Was Politiker am liebsten essen
Quiz Sind Sie ein Weinkenner?

Merkel mag es grün mit Mettwurst

Merkels Partei ist schwarz, Merkels Leibspeise grün. Die Bundeskanzlerin mag am liebsten Grünkohl. 2001 wurde sie von traditionsbewussten Oldenburgern gar zur Grünkohl-Königin von gewählt. Angeblich verbindet sie viel mit dem vitaminreichen Gemüse: "Er ist robust und scheut den Frost nicht. Es ist ein Gewächs, das etwas wegstecken kann und immer schmackhafter wird", so die Kanzlerin in dem Rezept-Buch.

Kulinarische Koalitionen

Beim Vergleich der Rezepte gibt es so manche Gemeinsamkeit, die in der Politik kaum vorstellbar wäre: Renate Künast (Grüne) und Horst Seehofer (CDU) sind sich kulinarisch einig - beide lieben Lamm. Guido Westerwelle (FDP) und Jürgen Trittin (Grüne) könnten eine kulinarische Koalition bilden, weil sie beide auf Pasta schwören.

Rezepte aus der Politik: "Das Parlament kocht" (Foto:Tre Torri Verlag)Rezepte aus der Politik: "Das Parlament kocht" (Foto:Tre Torri Verlag)

Tamtam auf dem Teller

Was beim Schmökern in den Rezepten auffällt: Die meisten lieben bodenständige Gerichte. Fränkische blaue Zipfel, Grünkohl mit Mettwurst oder Allgäuer eingemachtes Kalbfleisch, Pfälzer Heubraten schmeckt unseren Parlamentariern. So demonstriert man Volksnähe, sammelt Pluspunkte im Wahlkreis und pflegt sein Image.

Die große Weinkoalition

Eigentlich sind sich Politiker ja nie einig. Doch bei Getränken sieht es offenbar anders aus. Eine absolute Mehrheit empfiehlt Wein zu ihren Lieblingsgerichten. Angela Merkel opponiert dagegen mit Bier und Heidemarie Wieczorek-Zeul gar mit einem Glas Mineralwasser.

Rezepte aus der Politik Das Parlament kocht online bestellen

Mehr aus Rezepte:
Zerkratzte Pfannen schädlich? Mythen rund ums Kochen
Nie wieder zähen Braten Tipps bei der Fleischzubereitung
Kulinarisches Traumpaar Welcher Wein zu welchem Käse passt
Fit statt schlapp Diese Lebensmittel geben Power

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
congstar „Smart Aktion“: 300 Min, 100 SMS und 1000 MB
zu congstar.de
Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten
online unter www.teufel.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017