Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Grillen: Stiftung Warentest testet Steaks und Filets

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

GRILLEN  

Ekelkeime im Grillfleisch

26.06.2008, 15:41 Uhr | bri

Nicht jedes Steak schmeckt den Testern von Stiftung Warentest. (Foto: imago)Nicht jedes Steak schmeckt den Testern von Stiftung Warentest. (Foto: imago)Muffiger Geruch, ergrautes Fleisch, säuerlicher Geschmack. Bei so manchem Grillgut kann einem der Appetit auf Gegrilltes vergehen. Die Tester der Stiftung Warentest haben 23 in marinierte und abgepackte Steaks von Schwein und Geflügel verkostet und auf Keime untersucht. Das Ergebnis: In sieben Produkten fanden Sie Keime, darunter auch E. Colibakterien, die Übelkeit und schweren Durchfall auslösen können.

Testergebnis Gutes Fleisch - schlechtes Fleisch
Schöner Grillen Grill-Trends
Shopping Kugelgrills für perfekte Würstchen und saftige Steaks

Geflügel oft mit Keimen belastet

Vor allem Geflügelfleisch schnitt im Test mies ab: Keines der neun Filets und Steaks erhielt die Note gut. Drei fielen mit "mangelhaft" durch. Die Hähnchenbrustfilets der Hersteller Friki und Matthies sowie die Puten-Schnitzel von Heidemark enthielten zu viele Keime, darunter E. Colibakterien, Darmbakterien und auch Listerien. Zwar werden viele Keime durch das Grillen abgetötet, jedoch zeigen viele Hersteller, dass es auch ohne Keimbildung geht. Außerdem schmeckten die Fleischstücke säuerlich und rochen muffig.

Listerien Gefährliche Keime im Essen

Auch Schweinefleisch nicht immer frisch

Keime fanden die Tester auch im Schweinefleisch: Die Anzahl der Bakterien war in vier Produkten zu hoch. Bei den Schweinenackensteaks von Netto und vom Hersteller Eyckeler Malt rochen die Fleischstücke nicht mehr frisch und auch nach dem Grillen schmeckten die Steaks alt und trocken.

Hersteller verschweigen Anzahl der Fleischstücke

Beim Einkauf für den Grillabend, möchte der Kunde gern wissen, wie viele Stückchen Fleisch die Packung enthält. Mitunter ist das durch Verpackung und Marinade nicht zu sehen. Jedoch nur auf der Hälfte der Packungen stand auf dem Etikett, wie viel Steaks oder Filets in der Packung stecken. Außerdem fanden die Tester in den Verpackungen mal größere mal kleinere Fleischstücke. Besser sei ein gleichmäßiger Zuschnitt, das mache das Grillen leichter, sagen die Tester.

Zusatzstoffe in der Marinade

Die Marinade in der Packung soll das Fleisch würzen, saftiger und zarter machen. Die Hersteller setzen den Saucen jedoch Zusatzstoffen wie Emulgatoren, Aroma- und Farbstoffen und Geschmacksverstärkern. Nur drei Produkte waren frei davon: die Hähnchensteaks "Mexico" von Netto, die Nackensteaks vom Hersteller Heinz Wille und von Chiemgauer Naturfleisch, dem einzigen Bioprodukt im Test.

Mehr aus Rezepte:
Lecker, herzhaft Rezepte: Grillen
Heiße Früchte Rezepte für Desserts vom Grill
Mediterranes Rezept Gegrillte Artischocken
Anstatt Steak Gegrillte Polentaschnitten
Passt toll zu Gegrilltem Dips und Marinaden

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Sichern Sie sich 20,- € Rabatt ab 60,- € Einkaufswert
nur für kurze Zeit bei TOM TAILOR
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Meistgesuchte Themen

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017