Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Küchentipps: Zwiebeln schnippeln ohne Tränen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Küchentipps  

Zwiebeln schnippeln ohne Tränen

02.11.2009, 12:53 Uhr | bri

Zwiebeln schneiden ohne Tränen: Schon ein scharfes Messer hilft. (Foto: Archiv)Zwiebeln schneiden ohne Tränen: Schon ein scharfes Messer hilft. (Foto: Archiv) Mit den Zwiebeln kommen die Tränen, beim Nudeln kochen steht die Herdplatte unter Wasser und die Suppe ist sowieso versalzen. In der Küche kann so einiges schief gehen. Doch mit unseren Küchentipps behalten Sie die Übersicht beim Kochen, Braten und Backen.

Zum Durchklicken Die 15 besten Küchen-Tipps
Lecker muss nicht teuer sein Rezepte für preiswerte Gerichte
Geschickt einkaufen Zehn Tipps zum cleveren Einkaufen

Warum die Zwiebel Tränen macht

Zwiebeln wirken schneller als so manch trauriger Liebesfilm - die Tränen kommen binnen Sekunden. Der Zweck des ganzen: Mit ihrem Reizgas-Gemisch hält die Pflanze Wühlmäuse und Ratten fern. Das Gas entsteht, sobald die Zwiebel angeschnitten oder angeknabbert wird. Steigt es in die Augen, kullern die Tränen. Denn das Auge versucht, die Substanz herauszuschwemmen.

Kaltes Wasser hilft

Es gilt also, die Augen zu schützen, um Tränen zu vermeiden. Am besten ist, man beugt sich nicht direkt über das Schneidebrett mit der Zwiebel. Zudem hilft es, schnell zu arbeiten, um dem Reizgas zu entgehen: Zwiebeln lassen sich schneller schälen, wenn man sie vorher in kaltes Wasser gelegt hat. Auf jeden Fall verkürzt ein scharfes Messer die Schneidezeit und die Zwiebel wird auch weniger gequetscht.

Zwiebel ohne Reizgas

Es gibt auch Zwiebelsorten, die weniger reizen, zum Beispiel rote Zwiebeln. Anfang 2008 konnten Forscher aus Japan und Neuseeland mittels Gentechnik eine Zwiebel herstellen, die kein Reizgas verströmt. Sie haben das für das Reizgas verantwortliche Gen in der Frucht unterdrückt. Jedoch wird erst in rund zwölf Jahren eine handelstaugliche Zwiebel auf dem Markt sein, schätzen die Forscher.

Mehr aus Rezepte:
Zerkratzte Pfannen schädlich? Mythen rund ums Kochen
Nie wieder zähen Braten Tipps bei der Fleischzubereitung
Lernen Sie jetzt kochen Einfache Rezepte für Anfänger

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Warme Strickmode für die kalte Jahreszeit
jetzt bei BONITA shoppen
Shopping
MagentaMobil Start L bereits für 14,95 €* pro 4 Wochen
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017