Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Ostern: Leckere Rezepte rund um Ostern.

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Neue Rezeptideen  

So wird Ostern zum Gaumenschmaus

03.04.2015, 10:24 Uhr | msh

Ostern: Leckere Rezepte rund um Ostern.. Rezepte für Ostern (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Ostern ist die beste Zeit für einen ausgedehnten Brunch. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Die Osterfeiertage verbringen die meisten am liebsten mit der Familie und Freunden. Vormittags wird zum gemütlichen Osterbrunch geladen und zum Kaffeeklatsch am Nachmittag gibt es köstliche Kuchen und Torten. Frühaufsteher mögen es vielleicht lieber ganz klassisch mit einem Mittagsmenü? Dann probieren Sie doch mal ein leckeres Lammgericht oder einen festlichen Braten. Wie Sie Ostern 2015 auch verbringen, wir haben für Sie leckere Rezepte zusammengestellt und wünschen ein gelungenes Fest!

Gerollter Gemüsesalat zum Osterbrunch

An Ostern bietet sich ein ausgedehnter Brunch an: Wie wäre es zum Beispiel mal mit pikanten Tomaten-Speck-Bagels? Auch der in kleine Pfannkuchen gerollte Gemüsesalat kommt bei Ihren Gästen sicher gut an. Generell eignet sich Fingerfood hervorragend für das ausgedehnte Osterfrühstück. Als süßer Abschluss bieten sich bunte Ostertörtchen an. Schön verziert sehen sie auf dem Tisch oder dem Buffet verführerisch aus.

Indisches Festtagslamm statt klassischer Lammkeule

Lammfleisch ist besonders zu Ostern beliebt. Wer es klassisch mag, macht einen Lammbraten oder eine Lammkeule. Exotischer sind Lamm-Biryani, Lammcurry oder ein indisches Festtagslamm. Dazu passen neben den klassischen Beilagen wie Kartoffel oder Reis, frische Salate oder Gemüse.

Auch das königliche Gemüse macht sich gut auf der Ostertafel. Allerdings ist deutscher Spargel im Moment noch rar und teuer. Manchen reicht zum Spargel eine Sauce Hollandaise, andere haben es lieber etwas reichhaltiger mit Schweinesteaks oder Fischfilets. Auch als Salat oder deftiger Kuchen kommen die beliebten Stangen groß raus. Rezepte mit Spargel. Eine Nachspeise darf an den Osterfeiertagen nicht fehlen - wer gerne backt, kann sich an Ostereier-Cake-Pops versuchen. Die schmecken und sehen auf der Ostertafel süß aus.

Beeren-Joghurt-Torte für den Kaffeeklatsch

Kommen die Gäste zu Kaffee und Kuchen? Dann verwöhnen Sie sie mit selbstgebackenem Kuchen. Wie wäre es mit einer frischen Beeren-Joghurt-Torte? Auch eine schwedische Mandeltorte kommt bei den Gästen gut an. Die Kinder unter den Gästen können Sie mit kleinen Törtchen und Muffins begeistern.

Viele bunte Ostereier

Der Osterhase hat wieder viel zu viele Eier in die Osternester gelegt, die meisten davon hart gekocht? Kein Problem. Mit unseren Rezepten wird der Eierschmaus abwechslungsreich. Rezepte mit gekochten und frischen Eiern.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige

Shopping
Shopping
Die NIVEA Fotodose mit Ihrem Lieblingsbild

Gestalten Sie Ihre eigene Cremedose mit Ihrem Lieblingsfoto. Jetzt bestellen auf NIVEA.de.

Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Meistgesuchte Themen

Anzeige
shopping-portal