Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Mohnnudeln mit Kirschkompott (für 4 Personen)

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ostern  

Mohnnudeln mit Kirschkompott (für 4 Personen)

02.04.2009, 10:38 Uhr

Rezepte: Nachspeise - Mohnnudeln mit Kirschkompott (Foto: Johannes Grau für Tre Torri Verlag)Nachspeise - Mohnnudeln mit Kirschkompott (Foto: Johannes Grau für Tre Torri Verlag)

Für den Nudelteig:

200 g Mehl, 1 Ei, 1 Eigelb, 1 TL Olivenöl, Salz, Mehl zum Bearbeiten.

Für die Füllung:

100 g gemahlener Mohn, 100 g abgetropfter Quark, 1 Eigelb, 30 g gemahlene Hasel- oder Walnüsse, ½ TL abgeriebene Zitronenschale, 1 Spritzer Zitronensaft, 50 g Puderzucker, 1 TL Vanillezucker, 1 Spritzer Rum.

Für das Kirschkompott:

300 g Sauerkirschen aus dem Glas, 1 Spritzer Zitronensaft, 1 EL Puderzucker. #

Für die Garnitur:

50 g heiße Butter, Zimt, Puderzucker, 4 Minzespitzen.

Zubreitung für das Rezept:

1. Aus Mehl, 50 ml Wasser, Ei, Öl und 1 Prise Salz einen Nudelteig kneten, in Frischhaltefolie einschlagen und 1 Stunde ruhen lassen.

2. In der Zwischenzeit die Kirschen in einem Sieb gut abtropfen lassen, dann mit Zitronensaft und Puderzucker marinieren.

Für die Füllung Mohn mit Quark, Eigelb und Nüssen vermischen. Mit Vanillezucker, Zitronen schale, -saft, Puderzucker und Rum abschmecken.

3. Dann den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche mithilfe einer Nudelmaschine oder einem Nudelholz dünn ausrollen. Aus dem Teig Kreise mit 8 cm Durchmesser ausstechen. Je 1 TL Mohnfüllung darauf geben, den Rand mit Eigelb bepinseln, zu einem Halbkreis falten und die Ränder fest andrücken.

4. Mohnnudeln 2 bis 4 Minuten in kochen dem Wasser mit wenig Salz garen, bis sie an die Oberfläche steigen. Mit einem Schaumlöffel herausnehmen und abtropfen lassen.

5. Auf Tellern anrichten, mit heißer Butter beträufeln und anschließend mit Zimt und Puderzucker bestreuen. Dazu das Kirschkompott reichen und mit Minze garnieren. Guten Appetit!

Alle Rezepte aus ARD-Buffet: Kochen mit Otto Koch, Tre Torri Verlag, 2009.

Zurück zum Artikel: Ostermenü 2009

Mehr aus Rezepte:
Zerkratzte Pfannen schädlich? Mythen rund ums Kochen
Nie wieder zähen Braten Tipps bei der Fleischzubereitung
Kulinarisches Traumpaar Welcher Wein zu welchem Käse passt
Fit statt schlapp Diese Lebensmittel geben Power

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige

Shopping
Anzeige
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!

Souveräne Businesslooks, elegante Eventmode und Lieblingsbasics bei MADELEINE.

Anzeige
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Meistgesuchte Themen

Anzeige
shopping-portal