Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Zusatzstoffe: Wie gefährlich sind Lebensmittel-Zusatzstoffe?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wie bedenklich sind Lebensmittel-Zusatzstoffe?

| cme

Zusatzstoffe: Wie gefährlich sind Lebensmittel-Zusatzstoffe?. Wie schädlich sind Zusatzstoffe?  (Foto: imago)

Wie schädlich sind Zusatzstoffe? (Foto: imago)

Glutamat, Ascorbinsäure oder E 500: Kaum ein Fertigprodukt kommt ohne Zusatzstoffe aus. Vielen Verbrauchern schmeckt das gar nicht und sie fragen sich zu Recht: Was verbirgt sich hinter den kryptischen Bezeichnungen und warum setzt man die Stoffe zu? Kann so viel Chemie im Essen gesund sein? Wie schädlich sind die Zusatzstoffe in unseren Lebensmitteln? 316 Zusatzstoffe sind derzeit in der Europäischen Union zugelassen. Wir geben einen Überblick und beantworten die wichtigsten Fragen rund um Aroma- Farb- und Konservierungsstoffe.

Was die E-Nummern bedeuten

Zusatzstoffe werden eingesetzt, um Lebensmittel haltbarer zu machen oder um Farbe, Aroma und Konsistenz des Lebensmittels zu erhalten oder zu verstärken. Manchmal sind sie auch technologisch nötig, damit sich verschiedene Zutaten eines Produkts mischen oder trennen. Ursprünglich wurden die Zusatzstoffe streng klassifiziert, sodass sich hinter den Nummern 100 bis 199 Farbstoffe verbergen, hinter 200 bis 299 Konservierungsstoffe und so fort. Allerdings lassen sich viele Zusatzstoffe nicht eindeutig zuordnen. So wird beispielsweise Ascorbinsäure (Vitamin C, E 300) sowohl als Antioxidationsmittel als auch als Säuerungsmittel und Farbstabilisator eingesetzt.

Gesundheitlich unbedenklich - aber in welcher Menge?

Auch wenn viele Verbraucher die E-Nummern fürchten: Das E steht dafür, dass ein Zusatzstoff für den Einsatz in der EU geprüft und zugelassen wurde. Laut Gesetz bekommen gesundheitlich bedenkliche Substanzen keine Zulassung. Allerdings gibt es Zusatzstoffe, die Allergien auslösen können oder in Verdacht stehen, Krebs oder andere Krankheiten zu begünstigen. Daher wurden für einige Substanzen, wie zum Beispiel für den Süßstoff Aspartam, gesundheitlich unbedenkliche Höchstmengen festgelegt. Mit einer normalen Ernährung können die Höchstmengen in der Regel nicht erreicht werden. Dennoch bleibt ein ungutes Gefühl, solche Stoffe im Essen zu wissen.

Allergiker aufgepasst

Gefährlich sind Zusatzstoffe am ehesten für Allergiker oder Menschen mit Stoffwechselerkrankungen. Allerdings sind echte Allergien gegen Zusatzstoffe selten. Am ehesten betreffen sie Sojaeiweißallergiker, da einige Zusatzstoffe Sojabestandteile enthalten. Wesentlich häufiger sind so genannte Pseudoallergien. Die Symptome ähneln denen einer Allergie, sind aber praktisch nie lebensgefährlich. So können nach dem Verzehr von Farb- oder Konservierungsstoffen Kribbeln im Mund, Hautausschläge oder auch Atembeschwerden auftreten. Auslöser sind zum Beispiel die Konservierungsstoffe Sorbinsäure oder Benzoesäure, das Verdickungsmittel Carrageen oder eine Reihe von Farbstoffen.

Zusatzstoffe müssen auf der Packung stehen

Wer Zusatzstoffe meiden will, muss auf die Packung schauen. Sämtliche Zusatzstoffe müssen auf dem Etikett angegeben sein, und zwar mit Funktionsklasse (z. B. Farbstoff, Süßungsmittel etc.) und Namen oder E-Nummer. Schwieriger ist es beim Bäcker, am Obststand oder der Käsetheke. Hier genügt die Angabe der Funktionsklasse, sodass häufig nur steht: "mit Konservierungsstoff" oder "mit Geschmacksverstärker". Allergiker müssen solche Lebensmittel im Zweifelsfall liegen lassen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Zwei bügelfreie Blusen im Black & White-Look für nur 59,90 €
zum Walbusch Test-Angebot
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017