Sie sind hier: Home > Leben >

Essen & Trinken

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kochtipps bei Küchenpannen

Seite 1 von 12

Küchenpanne: Das Essen ist versalzen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie das Essen noch retten können:
1. Löffeln Sie das überschüssige Salz schnell von der Oberfläche ab.
2. Fügen Sie ein bis zwei Teelöffel Honig dazu
3. Geben Sie große Stücke rohe Kartoffeln, Möhren oder Brot ins Essen. Sie dienen als Salzbinder und ziehen das überschüssiges Salz heraus. Eine Weile mitkochen lassen, fertig.
4. Auch Backpflaumen neutralisieren das Salz. Ein bis drei Pflaumen für 15 Minuten mitkochen lassen und anschließend wieder herausfischen.
5. Ein rohes Eiweiß kann helfen, wenn Sie eine klare Brühe versalzen haben. Das geronnene Eiweiß nimmt Salz auf.

Helfen alle diese Tipps nicht, müssen Sie das Gericht noch einmal ungesalzen zubereiten und mit dem versalzenen Essen mischen.





shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017