Sie sind hier: Home > Leben >

Essen & Trinken

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Küchenhygiene: Sieben Hygiene-Sünden beim Kochen

Seite 1 von 7

Mit ungewaschenen Händen kochen und backen

Über die Hände werden zahlreiche Krankheitserreger verbreitet. Hygieneregel Nummer eins: Ehe man in der Küche ans Werk geht, wäscht man gründlich die Hände. Achten Sie auch penibel auf saubere Fingernägel, vor allem beim Kneten von Teig. Dass man sich nach dem Naseputzen, Husten oder Niesen erneut die Hände wäscht, sollte selbstverständlich sein. Ein Hygienerisiko sind auch kleine Verletzungen an den Händen. Kleben Sie vor dem Kochen ein wasserdichtes Pflaster darüber oder streifen Sie bei frischen Wunden einen Einweghandschuh über.





Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017