Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Pilze

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Die besten Tipps gegen fünf häufige Hautkrankheiten
Die besten Tipps gegen fünf häufige Hautkrankheiten

Die Haut ist das größte Organ und zugleich die Schutzhülle des Körpers. Jeden Tag ist sie vielen Einflüssen ausgesetzt und nicht immer schafft sie es, diese aus eigener Kraft abzuwehren. Dann braucht... mehr

Die Haut ist täglich vielen Einflüssen ausgesetzt und nicht immer schafft sie es, diese aus eigener Kraft abzuwehren.

Frühe und starke Pilzsaison führt zu vielen Vergiftungen
Frühe und starke Pilzsaison führt zu vielen Vergiftungen

In einigen Regionen Deutschlands lässt der nasse Sommer die Pilze sprießen. Kundige Sammler füllen ihre Körbe für einen leckeren Schmaus. Doch gleichzeitig vergiften sich mehr Menschen. Besonders... mehr

Der viele Regen lässt die Pilze sprießen – aber auch Fälle von Vergiftungen steigen. 

Pilze sammeln: So schützen Sie sich vor Pilzvergiftungen
Pilze sammeln: So schützen Sie sich vor Pilzvergiftungen

Beim Pilze sammeln ist Sicherheit das oberste Gebot. Daher gilt, nur wer sicher in der Pilzbestimmung ist, sollte sich an das Sammeln und die spätere Zubereitung herantrauen. Laien sollten immer einen... mehr

Wie Sie die Natur schonen und sich vor Vergiftungen schützen, erfahren Sie hier. 

Forscher entdecken im Bayerischen Wald zwei neue Pilzarten

Forscher haben im Bayerischen Wald zwei neu Pilzarten entdeckt. Sie seien bisher noch nicht in Bayern nachgewiesen worden, teilte ein Sprecher des Nationalparks Bayerischer Wald am Mittwoch mit. Zum einen handele es sich um den Pilz "Antrodiella niemelaei"; diese Art wachse an abgestorbenen Weidenästen und wurde nach Angaben der Experten zuvor auch im restlichen Deutschland erst einmal sicher nachgewiesen. "Der zweite Neuling für den Freistaat nennt sich Skeletocutis stellae", berichtete der Sprecher. ... mehr

Forscher haben im Bayerischen Wald zwei neu Pilzarten entdeckt.

Rasen düngen: Wann der Rasen Nährstoffe braucht
Rasen düngen: Wann der Rasen Nährstoffe braucht

Damit ein schöner Rasen das ganze Jahr über gesund bleibt, muss er regelmäßig gedüngt werden. Doch nicht jeder Rasen braucht die gleichen Nährstoffe. Auch der Zeitpunkt für das Düngen will gut gewählt... mehr

Wer jetzt noch einmal nachdüngen sollte und was man dabei beachten muss.

Expertin beklagt wachsende Lücken im Netz von Pilzberatern
Expertin beklagt wachsende Lücken im Netz von Pilzberatern

Vor Beginn der Pilzsaison fehlen vielerorts professionelle Berater, die Sammler in Zweifelsfällen helfen und so mögliche Vergiftungen verhindern. Das Netz der Pilzberater sei weitmaschig geworden,... mehr

Vor Beginn der Pilzsaison fehlen vielerorts professionelle Berater, die Sammler in Zweifelsfällen helfen und so mögliche Vergiftungen verhindern.

Expertin beklagt wachsende Lücken im Netz von Pilzberatern
Expertin beklagt wachsende Lücken im Netz von Pilzberatern

Vor Beginn der Pilzsaison fehlen zunehmend professionelle Berater, die Sammler bei Zweifelsfällen helfen. "Leider ist das Netz von Pilzberatern sehr weitmaschig geworden beziehungsweise werden... mehr

Vor Beginn der Pilzsaison fehlen zunehmend professionelle Berater, die Sammler bei Zweifelsfällen helfen.

Expertin beklagt wachsende Lücken im Netz von Pilzberatern
Expertin beklagt wachsende Lücken im Netz von Pilzberatern

Vor Beginn der Pilzsaison fehlen zunehmend professionelle Berater, die Sammler bei Zweifelsfällen helfen. "Leider ist das Netz von Pilzberatern sehr weitmaschig geworden beziehungsweise werden... mehr

Vor Beginn der Pilzsaison fehlen zunehmend professionelle Berater, die Sammler bei Zweifelsfällen helfen.

Expertin beklagt wachsende Lücken im Netz von Pilzberatern
Expertin beklagt wachsende Lücken im Netz von Pilzberatern

Vor Beginn der Pilzsaison fehlen zunehmend professionelle Berater, die Sammler bei Zweifelsfällen helfen. "Leider ist das Netz von Pilzberatern sehr weitmaschig geworden beziehungsweise werden... mehr

Vor Beginn der Pilzsaison fehlen zunehmend professionelle Berater, die Sammler bei Zweifelsfällen helfen.

Expertin beklagt wachsende Lücken im Netz von Pilzberatern
Expertin beklagt wachsende Lücken im Netz von Pilzberatern

Vor Beginn der Pilzsaison fehlen zunehmend professionelle Berater, die Sammler bei Zweifelsfällen helfen. "Leider ist das Netz von Pilzberatern sehr weitmaschig geworden beziehungsweise werden... mehr

Vor Beginn der Pilzsaison fehlen zunehmend professionelle Berater, die Sammler bei Zweifelsfällen helfen.

Knollenblätterpilz erkennen: Verwechslungsgefahr ist hoch
Knollenblätterpilz erkennen: Verwechslungsgefahr ist hoch

Wegen des vielen Regens sprießen die Pilze in diesem Jahr schon früh. Wenn Sie gerne Pilze sammeln möchten, sollten Sie sich vorab gut informieren. Es gibt einige Sorten, darunter der... mehr

Wegen des vielen Regens sprießen die Pilze in diesem Jahr schon früh.

Gesundheitsrisiko: Finger weg von Weichspülern
Gesundheitsrisiko: Finger weg von Weichspülern

Weichspüler sollen die Wäsche kuschelig machen und ihr einen guten Duft verleihen. Dass hierfür Rinderfett und kritische Duftstoffe zum Einsatz kommen, wissen viele Verbraucher nicht. Ein... mehr

Weichspüler sollen die Wäsche kuschelig machen und ihr einen guten Duft verleihen. Ein Verbraucherschützer erklärt, warum sie aber alles andere als empfehlenswert sind.

Diese Leckereien verdanken wir der finnischen Küche
Diese Leckereien verdanken wir der finnischen Küche

Als Außenseiter hat man es bekanntlich nicht leicht. Auf internationaler Ebene sind die französische und italienische Küche viel zu präsent, als dass die nordische überhaupt auf dem Tellerrand... mehr

Die nordische Küche überzeugt durch frische Zutaten und unkomplizierte Zubereitung. Schwere Soßen sucht man dagegen vergebens.

Bananensterben: Wird es bald keine Bananen mehr geben?
Bananensterben: Wird es bald keine Bananen mehr geben?

Das Bananensterben ging in den 1960er Jahren los: Ein Pilz befiel die Bananensorte Groß Michel und rottete sie fast aus. Der Pilz hat sich weiterentwickelt und bedroht jetzt die von Europäern... mehr

Das Bananensterben ging in den 60er Jahren los: Ein Pilz rottete die Sorte Groß Michel fast aus.

Diese Lebensmittel sind schwer verdaulich
Diese Lebensmittel sind schwer verdaulich

Essen ist Genuss. Doch so manche Speise liegt schwer im Magen und ist für die Verdauung eine echte Herausforderung. Blähungen, Verstopfung, aber auch Durchfall sind dann häufig die Folge. Welche... mehr

Doch so manche Speise liegt schwer im Magen. Blähungen, Verstopfung, aber auch Durchfall sind dann häufig die Folge.

Wie riskant sind Darmpilze?
Wie riskant sind Darmpilze?

Darmpilze stehen in Verdacht, eine Reihe verschiedener Beschwerden auszulösen, darunter Blähungen und Schmerzen im Darm, aber auch Erschöpfungszustände, Migräne und Gelenkbeschwerden. Doch was ist... mehr

Darmpilze stehen in Verdacht, eine Reihe verschiedener Beschwerden auszulösen – Blähungen aber auch Erschöpfung und Migräne.

Schädlinge und Krankheiten machen Buchsbaum den Garaus
Schädlinge und Krankheiten machen Buchsbaum den Garaus

Buchsbäume sind sehr beliebt. Doch immer mehr Profi- und Hobbygärtner verzweifeln an ihnen. Denn zwei Plagen vernichten das Gehölz gleich reihenweise. Das sind zum einem ein Schädling aus Asien, zum... mehr

Selbst Garten-Profis kapitulieren. Auf diese Warnzeichen muss man achten

Was Sie beachten müssen, um einer Blasenentzündung vorzubeugen
Was Sie beachten müssen, um einer Blasenentzündung vorzubeugen

Jede zweite Frau leidet Schätzungen zufolge ein Mal in ihrem Leben unter einer Blasenentzündung (Zystitis). Für viele Frauen sind das schmerzhafte Brennen beim Wasserlassen und der unangenehme... mehr

Wer die fünf größten Risikofaktoren kennt, kann sein Infektionsrisiko deutlich senken.

Tomaten und Kartoffeln sollten Sie nicht nebeneinander pflanzen
Tomaten und Kartoffeln sollten Sie nicht nebeneinander pflanzen

Kraut- und Braunfäule greift gerne Kartoffeln an – und diese stecken dann ihre Nachbarn, die Tomaten, an. Daher rät das Landwirtschaftliche Technologiezentrum Augustenberg (LTZ) in Karlsruhe, beide... mehr

Kraut- und Braunfäule greift gerne Kartoffeln an und infiziert dann auch Nachbarpflanzen.

Ursachen für ständiges Jucken an fünf Körperstellen
Ursachen für ständiges Jucken an fünf Körperstellen

Ständiger Juckreiz (Pruritus) ist eine echte Belastung: Man kann an nichts anderes mehr denken, muss sich ständig kratzen. Doch Linderung bringt das kaum, sondern macht meist alles nur noch schlimmer.... mehr

Kopfhaut, Augen, Intimbereich: Ständiger Juckreiz ist eine Belastung. Aber was steckt dahinter?

Neue Buchsbaumsorte soll Pilzbefall trotzen
Neue Buchsbaumsorte soll Pilzbefall trotzen

Das Buchsbaumsterben ist seit Jahren ein Problem. Schuld ist ein Pilz, der immer mehr Pflanzen befällt. Einige Gärten stellen auf robustere Pflanzen um. Und auch die richtige Pflege unterstützt die... mehr

"Cylindrocladium buxicola" verursacht enorme Schäden. Was Sie tun können.

Experte analysiert BVB-Attentat: "Unter Fans gibt es keine Angst vor Terror"
Experte analysiert BVB-Attentat: "Unter Fans gibt es keine Angst vor Terror"

Was hat den oder die Attentäter von Dortmund angetrieben? Der Sportsoziologe Prof. Gunter Pilz der Universität Hannover vermutet einen islamistischen Hintergrund. Im Interview erklärt er diese neue... mehr

Sportsoziologe Prof. Gunter Pilz im Interview.

Gefahr im Sand: Wüstenstürme wehen Erreger nach Europa
Gefahr im Sand: Wüstenstürme wehen Erreger nach Europa

Der aus der Sahara von Wüstenstürmen zu uns gewehte Staub ist möglicherweise gefährlicher als bisher angenommen: Der Wind bringt Krankheitserreger nach Mitteleuropa. Warme Brise mit Tücken: In den... mehr

Der Wind aus Afrika sorgt nicht nur für eine rote Staubschicht in den Alpen.

Tipps für Pilze: Nicht unter Wasser waschen
Tipps für Pilze: Nicht unter Wasser waschen

Nicht nur zur Pilzsaison sind frische Pfifferlinge, Champignons und Steinpilze ein Genuss. Das ganze Jahr über gibt es Pilze küchenfertig im Supermarkt. Doch falsche Lagerung und Zubereitung vermiesen... mehr

Nicht nur zur Pilzsaison sind frische Pfifferlinge, Champignons und Steinpilze ein Genuss.

Candida auris: Erste Fälle von tödlicher Pilz-Krankheit in USA
Candida auris: Erste Fälle von tödlicher Pilz-Krankheit in USA

In den USA sind 13 Fälle der manchmal tödlich verlaufenden Pilzkrankheit Candida auris registriert worden. Die US-Gesundheitsbehörde CDC teilte am Freitag mit, vier infizierte US-Patienten seien... mehr

In den USA sind 13 Fälle der manchmal tödlich verlaufenden Pilzkrankheit Candida auris registriert worden.

1 2 3 4 5 6 7 8 9
Drei-Tages-Wettervorhersage



shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017