Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Alba-Trüffel - Beste Trüffel der Welt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Alba-Trüffel: Beste Trüffel der Welt

01.11.2011, 12:35 Uhr | ce (CF)

Weiße Alba-Trüffel aus der gleichnamigen Stadt im Piemont werden auch "weißes Gold" genannt. Kein Wunder, die wertvollen Knollen bringen es auf 6000 Euro pro Kilogramm, besondere Luxus-Exemplare noch auf weitaus mehr. Doch woran liegt das?

Zum Gefühl von Luxus und High Society gehört es auch, hin und wieder einmal ein besonders exquisites Dinner zu sich zu nehmen, bei dem Trüffel auf keinen Fall fehlen dürfen. Allerdings ist Trüffel nicht gleich Trüffel. Nicht jede getrüffelte Kalbsleberwurst und jede mit Trüffeln garnierte Pasta beim Italiener um die Ecke ist eine echte Delikatesse. Wer die wirklichen Hochkaräter unter den Pilzgewächsen auf seinem Teller finden möchte, der sollte darauf achten, dass es sich um weiße Alba-Trüffel handelt.

Dieser Pilz wächst tief in der Erde unter Bäumen und kann daher nur durch viel Gespür und Erfahrung gefunden werden. Und das macht ihn auch so wertvoll, denn bis heute ist es noch niemandem gelungen, die weißen Alba-Trüffel vorsätzlich zu kultivieren. Ihre Größe reicht üblicherweise von Nuss- bis Faustgröße, sie wiegen 10 bis 100 Gramm und ihr Fleisch ist weiß. Es gibt aber auch besonders große Exemplare, die mehrere Hundert Gramm wiegen und bei Küchenchefs und Restaurants besonders begehrt sind. >>

Die Färbung ihrer Haut kann weiß, beige oder auch gelblich sein. Da die Trüffel eine relativ glatte Oberfläche haben, verlieren sie schnell an Feuchtigkeit und damit auch an Gewicht.

Wer die Luxus-Knollen also ergattert, um sie selbst in der Küche zuzubereiten, der sollte sie nicht zu lange aufbewahren. Zu beachten ist bei der Verarbeitung der feinen Delikatesse außerdem, dass sie nicht erhitzt werden sollte, denn dann verliert sie ihr Aroma. Stattdessen werden Alba-Trüffel für gewöhnlich gehobelt und zur Garnierung auf Speisen wie Pasta oder Ei verwendet. Das Aroma der Trüffel ist sehr stark und weist einen besonderen Charakter auf, der an Knoblauch, Blüten und Honig erinnert. Es heißt allerdings, dass dieses Aroma zu 80 Prozent aus Duft und nur zu 20 Prozent aus Geschmack besteht.

Übrigens stammen die berühmtesten der weißen Trüffel zwar aus dem piemontesischen Ort Alba, von dem sie auch ihren Namen haben, geerntet werden sie in vergleichbarer Qualität allerdings auch in den italienischen Regionen Toskana und Umbrien. Die Hochsaison für die Ernte liegt jedes Jahr zwischen September und Ende Dezember. Zu dieser Zeit können Sie die Luxus-Trüffel auch auf der Speisekarte hochkarätiger Restaurants finden, wo sie normalerweise grammweise berechnet werden. Falls dies nicht geschieht, sollten Sie misstrauisch sein und die Delikatesse vielleicht in einem anderen Lokal genießen.

Luxus-Trüffel unter dem Hammer

Jedes Jahr im Oktober, wenn die Trüffelsaison auf ihrem Höhepunkt ist, feiern Restaurantbesitzer, Köche und Feinschmecker die edlen Knollen auf einer speziell ausgerichteten Messe in Alba. Dort werden aber nicht nur die weißen Alba-Trüffel geehrt und verkauft. Besucher können sich bei einem Rahmenprogramm vergnügen, das sich mit Gourmet-Themen wie Wein und regionalen Produkten beschäftigt.

Am Ende der Veranstaltung findet dann noch ein Highlight statt: Eine Auktion, bei der die weißen Luxus-Knollen regelmäßig Rekordpreise erzielen. Die Alba-Trüffel, die im normalen Handel schon Preise zwischen 4000 und 6000 Euro pro Kilo erreichen konnten, gehen hier für ein Vielfaches unter den Hammer. Unter anderem wurde ein besonders großes Exemplar, das allein 830 Gramm auf die Waage brachte, für einen Preis von 158.000 Euro verkauft. >>

Diese Aktion kommt aber nicht nur den Feinschmeckern und Händlern zugute, die am Ende das Geschäft ihres Lebens abschließen, sondern auch wohltätigen Zwecken, denn das Geld, das bei der Auktion in Alba zusammenkommt, erhält die Krebsforschungsstiftung Candiolo. Ähnliche Auktionen gibt es auch in anderen Städten wie Honkong und Berlin.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige

Shopping
Shopping
Ihr neues Kraftpaket mit dem roten Ring

Innovative, sparsame und besonders verlässliche Haushaltsgeräte von Bosch. OTTO.de

Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*

Jetzt beim Testsieger surfen und 110 Online-Vorteil sichern!* www.telekom.de Shopping

Meistgesuchte Themen

Anzeige
shopping-portal