Sie sind hier: Home > Leben >

Essen & Trinken

...

Zigarren - Anleitung zum Genießen

Bild 5 von 13
Qualitätszigarren wie Cohibas, sowie sämtliche handgerollte Marken, müssen vor dem Rauchen am Kopfende aufgeschnitten werden. Damit das Deckblatt dabei nicht einreißt, empfiehlt sich ein Anfeuchten des Kopfendes. Das ist kein Pflichtprogramm, aber eine erste Chance auf ein großartiges Aroma. (Quelle: Katja Lenz)
(Quelle: Katja Lenz)

Qualitätszigarren wie Cohibas, sowie sämtliche handgerollte Marken, müssen vor dem Rauchen am Kopfende aufgeschnitten werden. Damit das Deckblatt dabei nicht einreißt, empfiehlt sich ein Anfeuchten des Kopfendes. Das ist kein Pflichtprogramm, aber eine erste Chance auf ein großartiges Aroma.




Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017