Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Austern: Leckere Luxus-Muscheln

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Austern: Leckere Luxus-Muscheln

20.01.2012, 18:27 Uhr | wp (CF)

Austern sind im wahrsten Sinne des Wortes eine Geschmackssache. Viele Feinschmecker schwören aber auf die wertvollen Schalentiere und servieren sie besonders gern zu festlichen Anlässen. Dabei steigt ihr Preis immer mehr in die Höhe.

Denkt man an Delikatessen aus Frankreich, dann fallen einem sofort die legendären Froschschenkel, aber auch Schnecken und nicht zuletzt die weltweit als Luxusspeise bekannten Austern ein. Bei unseren französischen Nachbarn, sind die exklusiven Muscheln so beliebt, dass in ihrer Nation der größte Umsatz mit Austern in Europa verzeichnet werden kann. In Frankreich genießt man Essen und Trinken in vollen Zügen, deshalb ist es dort nicht nur für die Superreichen üblich, Austern auf den Tisch zu bringen. Die Schalentiere werden generell gerne festlichen Anlässen und an Feiertagen wie Weihnachten serviert.

Um die Nachfrage der Feinschmecker decken zu können, verfügt Frankreich über eine besonders große Austernzucht. Doch die wertvollen Muscheln zu züchten, birgt auch ein Risiko, denn es gibt sowohl Schädlinge, die die Austernbestände bedrohen als auch Kriminelle, die sich darauf spezialisiert haben, die wertvolle Delikatesse zu stehlen.
>>

Daher ist es heutzutage auch üblich, Austernzuchten durch Sicherheitspersonal oder sogar von der Polizei überwachen zu lassen. Aber natürlich sind Austern nicht nur in Frankreich, sondern auch hierzulande eine begehrte Delikatesse.

Mehrere hundert Tonnen der Schalentiere werden in Deutschland jedes Jahr verzehrt. Gegessen werden sie in der Regel roh, oft begleitet von einem zerstoßenen Ei und etwas Zitrone. Wer Austern gewählt hat, dem werden sie, wenn es ganz korrekt und klassisch zugeht, noch mit der unteren Schale serviert, an die sie gebunden sind. Der Feinschmecker nimmt dann seine Austerngabel zur Hand und löst das Fleisch von der Schale, Danach wird die Schale an den Mund gesetzt und die Auster daraus geschlürft. Traditionell werden die Meeresfrüchte lebend verzehrt. Auch weil sie sehr schnell verderben, müssen die Muscheln beim Verzehr absolut frisch sein.

Zum Genuss von Austern gehört auch ein guter Wein, vorzugsweise ein leichter und trockener Weißwein. Nicht immer werden Auster in offenem Zustand serviert und auch, wenn Sie sie im Handel kaufen, sind sie noch verschlossen. Dann ist es notwendig die richtige Technik zum Öffnen der Schale zu kennen. Dafür sollten Sie grundsätzlich ein spezielles Austernmesser verwenden, da dieses wesentlich härter und auch spitzer als andere, gewöhnliche Küchenmesser ist. Haben Sie die Austern gewaschen, dann legen Sie ein Exemplar auf den Tisch, am besten auf ein Brett, und halten es fest.

Steigende Preise für eine exklusive Luxusspeise

Um sicher zu gehen, dass Sie sich nicht verletzen, können Sie auch ein Küchenhandtuch um Ihre Hand wickeln oder einen Schutzhandschuh überziehen. Dann setzen Sie das Messer am sogenannten Scharnier der Auster an, drehen es leicht und schieben es dann zwischen die Schalen, um den Schließmuskel zu durchtrennen. Optimal ist es, wenn Sie weder die Schalen dabei zerbrechen, noch das Fleisch der Auster beschädigen. Austern sind von Natur aus eine wertvolle Delikatesse, doch in den letzten Jahren sind die Preise für die Luxusmuscheln in Europa noch deutlich gestiegen. >>

Grund dafür ist ein verbreitetes Austernsterben, dass durch einen Virus ausgelöst wird. Medienberichten zufolge starben in Frankreich in den letzten Jahren 60 bis 90 Prozent aller Jungaustern an der Erkrankung. Nicht nur für Feinschmecker, sondern auch für die französische Wirtschaft ist das ein herber Schlag. Gefährdet sind die Austern außerdem durch Bakterien, wenn das Wasser nicht kalt genug ist. Die Exklusivität der Luxusmuscheln und auch ihr Preis könnte in Zukunft also weiterhin steigen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Zaubern Sie die Zeichen der Zeit einfach weg
Bye-bye Falten mit Youthlift von asambeauty
Shopping
Boxspringbett inkl. Topper statt 1.111,- € für nur 599,- €
jetzt bei ROLLER.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017