Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Oktoberfest: Zünftige Oktoberfest-Spezialitäten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"O’zapft is"  

Zünftige Oktoberfest-Spezialitäten

09.09.2014, 14:35 Uhr | t-online.de

Oktoberfest: Zünftige Oktoberfest-Spezialitäten. Oktoberfest-Rezepte: Brezn und Haxe dürfen zur Maß nicht fehlen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Oktoberfest-Rezepte: Brezn und Haxe dürfen zur Maß nicht fehlen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

"O’zapft is" - Einheimische und Touristen aus aller Welt feiern in München jetzt wieder das Oktoberfest. Es wird getanzt, geschunkelt, gegessen und getrunken. Wer das riesige Volksfest nicht live erleben kann, muss aber nicht auf die vielen Köstlichkeiten verzichten. Wir zeigen Ihnen, wie Sie sich die Oktoberfest-Leckereien nach Hause holen.

Bayern ist bekannt für seine rustikale Küche - deftige Spezialitäten wie Backhendl, Spanferkel oder Haxe sind beliebt und sorgen für eine gute Weißbier-Grundlage. Als Beilagen stehen Semmelknödel oder Kartoffelknödel und Kraut hoch im Kurs. Auch kleine Speisen wie Obazda, Laugenbrezel, Wurstsalat oder Radisalat werden gerne verspeist.

Leckere Lammhaxerl selbst zubereiten

Deftige Lammhaxen lassen sich leicht selbst zubereiten. Dazu benötigen Sie vier Lammhaxerl (à 180 Gramm), drei Esslöffel Öl, eine Knoblauchzehe, Salz, Pfeffer, ein Teelöffel gemahlener Rosmarin, zwei Esslöffel Mehl, 250 Milliliter heiße Fleischbrühe, 250 Milliliter Rotwein und 125 Milliliter Sahne.

Zunächst sollten die Haxen mit kaltem Wasser abgespült und trockengetupft werden, und Öl in einem Topf erhitzt werden. Danach werden die Lammhaxerl hinzugegeben und rundherum gut angebraten. Die Knoblauchzehe sollten Sie abziehen, mit etwas Salz zerdrücken und in den Topf geben. Das Ganze zusätzlich mit Pfeffer und Rosmarin würzen. Das Mehl darüber stäuben und alles fünf Minuten unter Rühren anbraten. Die heiße Fleischbrühe dazu gießen und weitere 20 Minuten zugedeckt schmoren lassen. Rotwein und Sahne mischen und unter die Sauce rühren. Zum Schluss nur noch mit Salz, Pfeffer und Rosmarin abschmecken.

Süße Oktoberfest-Schmankerl

Die Fans süßer Speisen kommen auch nicht zu kurz: Im Angebot sind zum Beispiel Mohnstrudel, Dampfnudeln mit Vanillesauce, Zwetschgendatschi oder Kaiserschmarren. Die süßen Gerichte schmecken als Dessert und zum Kaffee, können aber auch als Hauptspeise dienen, denn sie machen ordentlich satt.

Rezept für Dampfnudeln

Für leckere Dampfnudeln (vier Portionen) benötigen Sie: 500 Gramm Mehl, 30 Gramm Hefe, 160 Gramm Zucker, 650 Milliliter Milch, zwei Eier, Salz , 50 Gramm Butter, Vanillesoßenpulver, frische Früchte nach Belieben und Johannisbeersauce zum Garnieren.

Die Hefe nicht vergessen

Das Mehl in eine Schüssel sieben und in die Mitte eine Mulde drücken. Die Hefe zerbröckeln und mit einem Esslöffel Zucker und drei Esslöffeln warmer Milch verrühren. Die Hefe-Mischung in die Mehlmulde gießen, mit Mehl bestäuben und abgedeckt etwa 15 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Anschließend den Vorteig mit 140 Milliliter Milch, den Eiern und 50 g Zucker vermischen und mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Er sollte sich leicht von den Händen lösen. Den Teig abgedeckt nochmals 30 Minuten gehen lassen.

Aus dem Teig mit angefeuchteten Händen etwa acht Klöße formen und weitere 15 Minuten gehen lassen. In einem flachen großen Topf die restliche Milch mit dem restlichen Zucker, Salz und Butter erhitzen. Die Dampfnudeln hineingeben und bei geschlossenem Deckel etwa 20 Minuten dämpfen. Die Vanillesauce nach Anleitung zubereiten und die Dampfnudeln mit der Sauce servieren. Nach Belieben mit frischen Früchten und Johannisbeersauce garnieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017