Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

"Eat and Style 2012": Die neue Lust am Essen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Die neue Lust am Essen: Sinnliche Gaumenfreuden

08.11.2012, 08:58 Uhr | Sabine Kelle, wanted.de

"Eat and Style 2012": Die neue Lust am Essen. Genuss und Stil. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Genuss und Stil. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Parmaschinken und Mailänder-Salami sind keine Fremdworte für Sie, Ihre Leidenschaft gilt  ausgesuchten Käsesorten und zu einem guten Whisky sagen Sie nicht nein? Dann sind Sie sicher ein kleiner Gourmet und wissen stilvolle Tischkultur zu schätzen. Auf den aktuellen Messen rund um exquisite Gaumenfreuden und Style finden Sie neue Inspiration. Wir haben uns ein wenig auf der Genuss-Messe "Eat and Style" umgeschaut.

Foto-Serie mit 12 Bildern

Sie haben ihre Freunde zum Abendessen eingeladen, wollen mit Ihren Jungs mal wieder so richtig zünftig grillen oder Ihre Liebste mit einem intimen Dinner zu zweit beeindrucken? Nichts leichter als das! Doch ein Tisch mit Teller, Glas und Besteck, das kann jeder. Weil Liebe bekanntermaßen durch den Magen geht und das Auge stets mitisst, will so ein kulinarischer Abend bestens geplant sein, damit er zu einem echten Erlebnis wird.

Kulinarische Highlights

Auf den aktuellen Messen rund um erlesene Gaumenfreuden und stilvolle Tischkultur können Sie sich inspirieren lassen und durch das saftige Angebot schlemmen. Ihre Gäste werden ziemlich beeindruckt sein, was Sie ihnen beim ausgefallenen Dinner-Event auftischen.

Die wenigsten Frauen stehen auf Fast Food à la Pommes Schranke und das täglich. Mal davon abgesehen, dass es sich bei der frittierten Energiebombe nicht wirklich um eine kulinarische Köstlichkeit handelt, wollen Sie auch garantiert nicht das darauf folgende Drama an der Waage miterleben.

Frauen lieben es langsam

Frauen lieben es langsam und mit Genuss. Das gilt für Einkaufen und Sex genauso wie für Essen. Sie müssen ihr dafür nicht täglich handgekurbelte Nudeln mit Trüffelbutter servieren. Ein wenig Liebe zum Detail und vor allem frische saisonale Zutaten wirken wahre Wunder in Sachen Genuss. Starköche wie Johann Lafer und Alexander Hermann demonstrieren das schon seit Jahren erfolgreich. Slow Food lautet das Motto und so heißt auch eine der Messen.

Gourmet-Trend: Retro

Das fängt schon bei der Kartoffel an: Man greift nicht einfach zu irgendeiner Knolle, sondern wählt eine ausgefallene oder alte Sorte. Wenn Sie schlichte Dinge wie Püree, Bratkartoffeln & Co einfach lieben, dann probieren Sie mal eine blaue oder rote Variante der nahrhaften Wurzel und verfeinern sie mit frischem Rosmarin oder Trüffelöl. Die Sorten bestechen nicht nur durch ihre besondere Farbe, sondern auch durch abwechslungsreiche Geschmacksvielfalt. Solch speziellen Pommes kann keine Frau wiederstehen! Für Fleisch, Fisch und Geflügel gilt das gleiche: Nach alten, traditionellen Sorten wie dem Sulmtaler Huhn oder einem Black Angus Rind lecken sich selbst verwöhnte Gourmet-Köche alle zehn Finger.

Männer an den Herd & Grill

Nicht nur bei den Inhaltsstoffen, sondern auch bei der Zubereitung und Präsentation, sollten Sie Wert auf beste Ausstattung legen. Eine billige Pfanne für das teure Bison-Steak – das ist wie Perlen vor die Säue werfen. Als leidenschaftlicher Koch legen Sie sich zu allererst hochwertiges Werkzeug zu. Auf Messen wie der eat&STYLE werden Ihnen nicht nur edle Weine, feinste Fleisch- und Fischwaren, Käse und Öle, verführerische Gewürze, erlesene Schokoladen und viele andere Köstlichkeiten vorgestellt. Neben Neuigkeiten in Sachen Food finden Sie hier auch die besten Kochutensilien und Küchenhelfer. In einer speziellen Men’s World können Sie beim Wintergrillen die heißesten Trends vom glühenden Rost ausprobieren. Zusammen mit dem Grillexperten und Grillspießweltrekordhalter Hartmut (Josh) Jabs dürfen Sie an einem Sechs-Meter Grillspieß brutzeln was das Zeug hält und von ihm lernen, wie saftige Spareribs fachmännisch zubereitet werden. Wann haben Sie sonst schon die Gelegenheit einen Grill vor dem Kauf zu testen? Wenn Sie Ihre Gäste beeindrucken wollen, trauen Sie sich Gegensätzliches zu kombinieren. Die Kombination von Käse mit fruchtigen Birnen oder Preiselbeeren dürfte den meisten bekannt sein.

Aber auch ein saftiger Rinder- oder Hirschbraten bekommt dank einer kräftigen Schokoladen-Rotwein-Sauce eine ganz besondere Note. Ebenso verträgt das süße Karamell-Soufflé einen Hauch von Fleur de Sel. Die raffinierte Kombination mit dem teuren Meersalz wird Ihren Gästen auf der Zunge zergehen. Was auf den ersten Blick seltsam klingt, macht bei genauer Betrachtung Sinn: Die milde Aroma-Bereicherung sorgt dafür, dass sämtliche Genussnuancen intensiviert werden. Bei den Life-Kochshows auf den vielzähligen Food-Messen können Sie sich durch die waghalsigsten Kombinationen probieren. Lassen Sie sich von echten Profis und Starköchen überzeugen.

Das Auge isst mit

Bei so vielen sinnlichen Gaumenfreuden darf die Optik natürlich nicht zu kurz kommen. Sorgen Sie in erster Linie für ein stilvolles Ambiente. Aphrodisiaka hin oder her: Wenn Ihnen Austern einfach nicht munden wollen, dann hilft auch der Glaube an solch Wundermittel nicht. Die Wirkung luststeigernder Nahrungsmittel konnte bis heute sowieso nicht eindeutig nachgewiesen werden. Das Essen allein macht noch lange kein Liebesdinner aus, sondern die richtige Stimmung. Inspiration für die perfekte Präsentation schmackhafter Köstlichkeiten erhalten Sie auf den Food-Messen. Fakt ist: Solang Sie gemeinsam Ihr Lieblingsessen in knisternder Atmosphäre genießen, dann darf es sich dabei auch mal einfach um eine Portion Currywurst extrascharf handeln – die Lust nach der Lust ist Ihnen garantiert und statt dem Dessert wird ein Schäferstündchen serviert. Diese Messen sollten Sie übrigens nicht verpassen: Slow Food in Stuttgart vom 11. - 14.3.2013 Le Gourmet in Leipzig vom 14. – 17.09.2013

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Weiße Westen für Jederman: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
Die neuen Prepaid-Tarife der Telekom entdecken
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017