Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Valentinstag: Mit Chili verführen Sie Ihr Date

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tipp für den Valentinstag  

Mit Chili verführen Sie Ihr Date

07.02.2014, 15:23 Uhr | dpa

Valentinstag: Mit Chili verführen Sie Ihr Date. Valentinstag: Chili ist ein erotisierendes Gewürz. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Chili ist ein erotisierendes Gewürz. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Wer bei einem Rendezvous für prickelnde Momente sorgen will, sollte Speisen mit Chili auftischen. Doch auch mit anderen Gewürzen können Sie kulinarische Höhepunkte schaffen. Wir verraten einige Köstlichkeiten, mit denen Ihr Date - nicht nur am Valentinstag - ein Erfolg wird.

Mit fruchtigen Gerichten punkten

Auch wenn deftige Kost bei vielen Menschen durchaus beliebt ist - für ein romantisches Menü kommen besser andere Speisen auf den Tisch. "Was gar nicht geht, sind Schweinebraten und Knödel", sagt Susanne Bodensteiner aus München, Autorin eines Kochbuchs mit Rezepten zum Verführen. Sie rät zu leichten, fruchtigen Gerichten, um dem Herzblatt ein gelungenes Essen zu bereiten. Neben Zutaten, die wie Austern, Erdbeeren oder Granatäpfel als erotisierend gelten, können vor allem Gewürze wie Chili, Pfeffer oder Muskat Amor auf die Sprünge helfen.

Chili reizt die Sinne

"Chili ist der Scharfmacher schlechthin", erläutert die Autorin. Die kleine Schote enthält den für die Schärfe verantwortlichen Stoff Capsaicin, der beim Essen einen Schmerzreiz auslöse. Dadurch werde der Ausstoß von Endorphinen, den Glückshormonen, angekurbelt. Aber auch Grüner oder Langer Pfeffer wirke stimulierend und könne Glücksgefühle auslösen. "Was bei einem Date ja gut ist." Und wird einem durch die Schärfe etwas warm, sei das auch nicht schlecht am Valentinstag.

UMFRAGE
Wie beschenken Sie Ihren Partner am 14. Februar zum Valentinstag?

Einen Hauch von Safran verwenden

Für Muskat gibt es laut Bodensteiner sogar wissenschaftliche Belege, dass er die Stimmung aufhellt. Zu viel davon dürfen Verliebte aber nicht ans Essen geben. Denn das kann zu Vergiftungen führen. Eine erotisierende Wirkung wird Safran zugeschrieben, aber auch davon sollte es nur ein Hauch sein. "Das gibt dem Essen eine wunderschöne Farbe", sagt die Kochexpertin.

Vanille sorgt für Harmonie

"Koriander, Kurkuma, Ingwer und Kardamom gelten als sinnlich wärmende Gewürze", zählt sie weiter auf. "Sie bringen außerdem einen Schuss Exotik ins Essen." Vanille könne zu Harmonie beitragen und Stress entgegenwirken. Bodensteiner rät aber, mit dem Würzen zurückhaltend zu sein. "Man darf es nicht übertreiben." Denn ist der oder die Liebste an die Aromen der Gewürze nicht gewöhnt, ist die Lust womöglich schnell dahin. Grundsätzlich sollte sich der Koch oder die Köchin an den Vorlieben des Bekochten orientieren - und auch beachten, was er oder sie absolut nicht mag.

Fruchtig und scharf kombinieren

Ein weiterer Reiz lasse sich über die Konsistenz der Speisen schaffen, sagt Bodensteiner. "Eine cremige Füllung umhüllt von knusprigem Teig, zum Beispiel Yufka-Teig, oder eine Suppe, in die man karamellisierte Nüsse streut, machen ein Gericht sinnlicher." Auch die Kombination von fruchtig und scharf wie bei Erdbeeren mit Grünem Pfeffer sei reizvoll.

Mit Liebe kochen

Als Menüvorschlag zum Valentinstag nennt die Autorin diese Speisen: vorweg ein Salat mit gewürzten Ziegenkäsebällchen und Erdbeeren, angemacht mit einer Vanillevinaigrette, dann ein Hühnchen-Mango-Curry und hinterher ein Bitterschokolade-Chili-Parfait. Aber so viel Aufwand muss es gar nicht sein, meint sie. "Wenn jemand mit Liebe für mich kocht, tut es auch ein ganz einfaches Nudelgericht."

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Was tischen Sie bei einem romantischen Dinner auf?
Anzeige

Shopping
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Meistgesuchte Themen

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017