Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken > Backen >

Wie Sie einen Kuchen ohne Backpulver herstellen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Histamin-Empfindlichkeit  

So backen Sie einen Kuchen ohne Backpulver

24.02.2014, 10:34 Uhr | ch (IP)

Wie Sie einen Kuchen ohne Backpulver herstellen. Auf Backpulver kann man verzichten – so wird Kuchen zum Beispiel für Allergiker besser verträglich (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Auf Backpulver kann man verzichten – so wird Kuchen zum Beispiel für Allergiker besser verträglich (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Backpulver im Kuchen kann durch Inhaltsstoffe wie Histamine und Emulgatoren allergische Reaktionen auslösen. Dabei können Sie einen Kuchen ohne Backpulver problemlos herstellen, ohne dass er die Konsistenz und den Geschmack eines herkömmlichen Kuchens verliert.

Backpulver kann allergische Reaktion auslösen

Viele Menschen glauben, dass Kuchen ohne Backpulver zu backen nicht möglich sei. Doch gibt es mittlerweile immer mehr Rezepte, in denen Backpulver ersetzt oder gänzlich weggelassen wird. Dies geschieht nicht ohne Grund. Leiden Sie beispielsweise unter einer Histamin-Empfindlichkeit, kann Backpulver Unverträglichkeitsreaktionen hervorrufen.

Auch sind chemische Zusätze im Backpulver, sogenannte E-Stoffe, ein Gesundheitsrisiko für Allergiker. Sind Sie Allergiker, empfiehlt es sich für Sie daher, dieses Risiko von Anfang an zu umgehen und kein Backpulver für den Kuchenteig zu verwenden.

Die Wirkung von Backpulver

„In Backpulver befinden sich Phosphate, die Neurodermitis und allergisches Asthma auslösen können“, so der „Focus“ in seiner Online-Ausgabe. Backtriebhelfer wie Backpulver, Hefe und Natron entwickeln im Teig Gase, die den Kuchen luftiger machen sollen. Dadurch wirkt der Kuchen auf der Gabel angenehm locker und nicht trocken.

Dieser Effekt ist allerdings auch in Kuchen ohne Backpulver möglich, wenn Sie eine Unverträglichkeit festgestellt haben. Auch für eine gesunde und allergenfreie Ernährung sollten Sie Lebensmittel mit chemischen Zusatzstoffen, zu erkennen an den E-Kennzeichnungen auf der Verpackung, möglichst oft meiden.

Rezeptidee für einen Kuchen ohne Backpulver

Für einen Kirschkuchen ohne Backpulver benötigen Sie 200 Gramm Butter, 250 Gramm Zucker, eine Vanilleschote als Zuckerersatz sowie eine Prise Salz, 400 Gramm Weizenmehl, 500 Gramm frische Sauerkirschen und ein Ei.

Zunächst werden die Sauerkirschen gründlich gewaschen und entkernt. Anschließend schmelzen Sie Butter in einem heißen Topf und geben diese danach in eine Rührschüssel. Die Vanilleschote wird aufgeschnitten und das Vanillemark herausgelöst. Vermengen Sie anschließend 150 Gramm Zucker, das Vanillemark, eine Prise Salz, 200 Gramm des Mehls und das Ei mit der flüssigen Butter. Dann kneten Sie das übrige Mehl unter, bis ein leicht krümeliger Teig entsteht.

Legen Sie eine Springform mit Backpapier aus und verteilen Sie die Hälfte des Teiges mit einem drei Zentimeter hohen Rand auf dem Boden. Geben Sie nun die entkernten Kirschen auf den Teig und streuen Sie den übrigen Zucker darüber.

Bestreuen Sie die Kirschen dann mit dem restlichen Streuselteig und backen Sie den Kuchen bei 180 Grad im E-Herd für 45 Minuten aus. Schneiden Sie den Kuchen nach dem Auskühlen in acht bis zwölf Stücke und servieren Sie ihn je nach Geschmack mit geschlagener Sahne.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige

Shopping
Shopping
Gibt's doch gar nicht: Telefunken Smart TV für nur 479,99 €
LED-TV bei ROLLER.de
Shopping
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Meistgesuchte Themen
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken > Backen

Anzeige
shopping-portal
Weiteres
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017