Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Tomaten enthäuten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tomaten enthäuten – so klappt es garantiert

| Ann-Kathrin Landzettel

Wer frische Tomaten enthäuten möchte, um beispielsweise Spaghetti Bolognese zuzubereiten, muss zuerst mit einem Messer ein Kreuz in die Schale der Tomatenunterseite ritzen. Dann gibt man das Gemüse für 30 Sekunden in kochendes Wasser und hebt dieses dann mit einer Schaumkelle aus dem Topf. Schon jetzt kann man sehen, dass sich die Haut an der Einschnittstelle zusammengerollt hat.

Anschließend gibt man die Tomaten in eine Schüssel mit kaltem Wasser. Der Temperaturunterschied sorgt dafür, dass sich die Tomaten schon fast von selbst häuten. Zudem wird durch das kalte Wasser der Garprozess unterbrochen und so verhindert, dass das Gemüse zu weich wird. Im letzten Schritt zieht man die Haut mit einem kleinen Messer vorsichtig von der Tomate ab.

.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017