Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken > Backen >

Cantuccini-Rezept mit Pistazien und Kakao

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gebäck  

Cantuccini-Rezept mit Pistazien und Kakao

04.08.2014, 14:42 Uhr | tl (CF)

Cantuccini-Rezept mit Pistazien und Kakao. Cantcuccini sind ein traditionell italienisches Gebäck (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Cantcuccini sind ein traditionell italienisches Gebäck (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Ein klassisches Cantuccini-Rezept enthält Mandeln, diese sind der wichtigste Bestandteil des traditionellen italienischen Gebäcks. Doch die kleinen knackigen Teilchen lassen sich auch wunderbar mit Pistazien herstellen. Probieren Sie doch zur Abwechslung folgendes Rezept aus.

Das etwas andere Cantuccini-Rezept

Cantuccini sind kleine keksähnliche Gebäckteilchen, die wie ein Brot gebacken, anschließend in Stücke geschnitten werden und abermals in den Ofen kommen. So entsteht das typische knackige Mandelgebäck. Wenn Sie einmal etwas Neues versuchen möchten, können Sie Cantuccini auch mit Pistazien und Kakao zubereiten. Folgende Zutaten benötigen Sie für 20 Cantuccini nach dem besonderen Rezept:

  • 85 Milliliter Öl
  • 1 großes Ei
  • 110 Gramm Zucker
  • 150 Gramm Mehl
  • 0.5 Teelöffel Backpulver
  • 15 Gramm Kakao
  • 1 Prise Salz
  • 40 Gramm geschälte und geröstete Pistazien ohne Salz

So bringen Sie Pistazien und Catuccini zusammen

Damit das Cantuccini-Rezept perfekt gelingen kann, vermengen Sie zunächst Öl, Ei und Zucker und schlagen die Zutaten schaumig auf. Anschließend vermischen Sie die restlichen Zutaten, bis auf die Pistazien, in einer anderen Schüssel. Als Nächstes vermengen Sie die trockene Mischung vorsichtig mit der schaumigen Masse. Rühren Sie den Teig ausführlich durch, bis keine Klümpchen mehr zu sehen sind. Erst dann geben Sie die Pistazien hinzu.

Anschließend sollte der Teig eine Stunde ruhen, bevor Sie ihn zu einer langen Rolle formen und in dem auf 175 Grad vorgeheizten Ofen backen. Nach ungefähr 25 Minuten nehmen Sie die Rolle aus dem Ofen, lassen sie leicht abkühlen und schneiden das Gebäck dann in die typischen Scheiben. Zuletzt werden die Scheiben nochmals für 15 Minuten bei 150 Grad gebacken. Dann sind die Cantuccini mit Pistazien und Kakao zum Verzehr bei Kaffee oder Tee bereit.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige

Shopping
Shopping
Perfekt aussehen in nur einer Minute mit Magic Finish
Make-up-Mousse bei asambeauty entdecken
Shopping
congstar „wie ich will“: Wunsch- tarif in bester D-Netz Qualität
zu congstar.de
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Meistgesuchte Themen
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken > Backen

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017