Sie sind hier: Home > Leben >

Essen & Trinken

...

Die teuersten Speisen

Bild 1 von 22
Safran (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)
(Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Safran ist fast Gold wert. Oder 3700 bis 7500 Euro pro Kilo: Die größten Bestände gibt es im Iran. Safran aus Spanien, vermarktet unter Bezeichnungen wie "Spanish superior", gilt als milde Variante, während die Sorten Italiens kräftiger ausfallen. Seine gut 150 Aromastoffe können durch keine andere Pflanze ersetzt werden, was Geschäftemacher nicht davon abhält, mit Ersatz schnelle Geschäfte zu machen: Die Färberdistel Carthamus tinctorius gibt Gerichten Farbe aber kein Aroma. Sie kann jedoch wie Safran aussehen.


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017