Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken > Backen >

Kokosmilch-Dessert: Pancakes mit Fruchtsalat

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nussige Note  

Kokosmilch-Dessert: Pancakes mit Fruchtsalat

07.11.2014, 17:00 Uhr | hm (CF)

Kokosmilch-Dessert: Pancakes mit Fruchtsalat. Wenn Sie Pfannkuchen lieben und einmal eine ausgefallenere Variante probieren möchten, sind die Kokosmilch-Pancakes mit Fruchtsalat genau das Richtige (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Wenn Sie Pfannkuchen lieben und einmal eine ausgefallenere Variante probieren möchten, sind die Kokosmilch-Pancakes mit Fruchtsalat genau das Richtige (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Sie sind auf der Suche nach einem pfiffigen Dessert mit Kokosmilch? Pancakes aus dem Milch-Ersatz bestechen durch eine nussige Note, die in Kombination mit Fruchtsalat besonders gut zur Geltung kommt.

Zutaten für Kokos-Pancakes mit Fruchtsalat

Für die fluffigen Pancakes aus Kokosmilch mit Fruchtsalat brauchen Sie laut einem Rezept des Magazins "Essen&Trinken" folgende Zutaten:

  • 4 Kiwis
  • 4 EL Ahornsirup
  • 2 EL Zitronensaft
  • 250 g Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • 1 1/2 EL Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 4 Eier
  • 200 ml Kokosmilch
  • Butterschmalz

Schritt 1: Fruchtsalat vorbereiten

Bevor Sie sich an die Pancakes machen, sollten Sie den Fruchtsalat vorbereiten. Um die Beilage für das Dessert herzustellen, entfernen Sie die Schale von den Kiwis und schneiden die Früchte in mundgerechte Würfel. Geben Sie die Fruchtstücke in eine Schale und mischen sie mit Ahornsirup und Zitronensaft.

Schritt 2: Pancakes backen

Damit die Pancakes schön fluffig werden, vermischen Sie zuerst die trockenen Zutaten. Geben Sie Mehl, Backpulver, Zucker und Salz in eine Schüssel und vermengen alles. Anschließend geben Sie Eier und Kokosmilch hinzu und verrühren alles zu einem glatten Teig.

Stellen Sie die Pfanne auf den Herd und erhitzen etwas Butterschmalz auf mittlerer Hitze. Ist das Fett heiß, können Sie den Teig in die Pfanne geben: Pro Pfannkuchen brauchen Sie einen Esslöffel Teig. Braten Sie die Pancakes auf jeder Seite drei bis vier Minuten lang goldbraun an. Am besten servieren Sie das Kokosmilch-Dessert frisch aus der Pfanne. Sie können die Pancakes aber auch bei 50 Grad Celsius im Ofen aufbewahren, und sie erst später mit dem Fruchtsalat auftischen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Jetzt testen: 2 bügelfreie Hemden für nur 55,- €
bei Walbusch
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken > Backen

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017