Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Wodka-Rezepte: Gebackene Wodka-Grapefruit

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wodka-Rezepte: Gebackene Wodka-Grapefruit

10.02.2016, 17:19 Uhr | Raufeld

Zutaten:
2 frische Grapefruits, 75 ml Wodka, 4 EL Zucker, frische Minze zum Garnieren.

Zubereitung:
Den Ofen auf 150 Grad vorheizen. Die Grapefruits halbieren und mit einem scharfen Sägemesser die Fruchtsegmente voneinander trennen. Den austretenden Saft mit dem Wodka vermischen und wieder über die Früchte träufeln. Die Fruchthälften gleichmäßig mit dem Zucker bestreuen und auf ein Backblech setzen. Das Blech in die oberste Leiste des Ofens einschieben und die Grapefruits etwa 8-10 Minuten backen bis der Zucker karamellisiert ist. Mit frischer Minze garnieren und sofort servieren.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Sommerliche Zehentrenner von Birkenstock, Hilfiger u. v. m.
bei BAUR
Meistgesuchte Themen
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017