Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken > Backen >

Blechkuchen mit Kirschen: Rezept

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ofenfrisch  

Blechkuchen mit Kirschen: Rezept

22.05.2015, 09:57 Uhr | hm (CF)

Blechkuchen mit Kirschen: Rezept. Sie können den Blechkuchen mit Kirschen mit frischer Sahne oder auch Vanillesoße genießen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Sie können den Blechkuchen mit Kirschen mit frischer Sahne oder auch Vanillesoße genießen. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Ein Blechkuchen mit Kirschen ist immer eine gute Wahl – vor allem zur Sommerzeit. Das folgende Rezept zeigt Ihnen Schritt für Schritt den Weg zu leckerem und fruchtigem Kuchen vom Blech.

Zutatenliste für das fruchtige Rezept

Einen Blechkuchen mit Kirschen können Sie entweder mit frischen Kirschen oder Schattenmorellen aus dem Glas backen. Alle weiteren Zutaten des Rezepts für 24 Kuchenstücke finden Sie in der folgenden Übersicht:

  • 2 Gläser Schattenmorellen
  • 300 g Mehl
  • 250 g Butter
  • 240 g Zucker plus 5 EL Zucker
  • 6 Eier
  • 1 Pck. Vanillin-Zucker
  • 1 Pck. Citro-Back
  • 1 Pck. Backpulver
  • 100 g Mandelblättchen

Zubereitung: Im Handumdrehen zum Blechkuchen

Geben Sie die Kirschen in ein Sieb, sodass sie gut abtropfen können. Währenddessen rühren Sie Butter, 240 Gramm Zucker, Vanillin-Zucker sowie Citro-Back für etwa fünf Minuten mithilfe eines Handrührgeräts cremig. Nun geben Sie die Eier nacheinander hinzu und rühren sie gut unter.

Backpulver und Mehl mischen Sie nach einer Empfehlung des Magazins "Lecker" anschließend in einer separaten Schüssel und rühren die Mischung ebenfalls unter die restlichen Rezept-Zutaten.

Kirschkuchen mit Mandelblättchen garnieren

Streichen Sie den Teig auf eine gefettete und mit Mehl bestäubte Fettpfanne und verteilen die abgetropften Früchte darauf. Auf mittlerer Schiene im auf 175 Grad Celsius vorgeheizten Ofens backt der Blechkuchen nun 25 bis 30 Minuten. Nach den ersten zehn Minuten Backzeit bestreuen Sie den Kuchen gleichmäßig mit fünf Esslöffeln Zucker und den Mandelblättchen.

Nach der Backzeit lassen Sie den Kuchen auf einem Kuchengitter in der Fettpfanne auskühlen. Anschließend kann der Blechkuchen serviert werden. Tipp: Schlagsahne oder Vanillesoße sind die idealen Begleiter für dieses Rezept!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken > Backen

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017