Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken > Getränke > Kaffee und Tee > Kaffee >

Bulletproof Coffee: Trendiges Blitzfrühstück

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kaffee mit Kalorien  

Bulletproof Coffee: Trendiges Blitzfrühstück

18.05.2016, 16:49 Uhr | uc (CF)

Bulletproof Coffee: Trendiges Blitzfrühstück. Normaler Kaffee soll mit Kokosnussöl und Butter zu einem echten Satt- und Wachmacher werden. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Normaler Kaffee soll mit Kokosnussöl und Butter zu einem echten Satt- und Wachmacher werden. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Bulletproof Coffee, der kugelsichere Kaffee – das klingt beinahe gefährlich, soll aber sehr nahrhaft sein und sogar beim Abnehmen helfen. Im Folgenden finden Sie Informationen zum Trend aus den USA und ein Rezept, an dem die Kugeln abprallen.

Fitmacher, Sattmacher – und sogar beim Abnehmen behilflich?

Möglichst schnell soll es morgens gehen. Bestenfalls macht das Frühstück nicht nur satt, sondern auch fit. All dies und noch mehr verspricht der sogenannte Bulletproof Coffee des US-Geschäftsmanns und Autors Dave Asprey. Beim US-Trend handelt es sich laut dem klassischen Rezept um regulären Filterkaffee, der mit Kokosöl und Butter versehen wurde. Laut Asprey hält seine Kreation nicht nur wach und lange satt, sie soll sogar beim Abnehmen helfen. Dabei bringt Bulletproof Coffee laut dem Frauenmagazin "Brigitte" gut 82 Kalorien mehr mit als normaler Kaffee.

Die versprochene Wirkung auf das Abnehmen hat demnach anscheinend mit der Zusammensetzung der Fettsäuren zu tun, die sich in Kokosöl und Butter befinden. Diese sind selten, mittelkettig und sollen deshalb den Appetit hemmen. Der Körper verbraucht beim Verarbeiten offenbar vergleichsweise viele Kalorien – zudem soll die entstandene Energie schneller abrufbar sein. Laut "Brigitte" konnte in Studien jedoch nur ein kurzfristiger Abnehmeffekt bei solchen Fettsäuren festgestellt werden.

Bulletproof Coffee selber machen: Ein Rezept

Um etwa 0,2 Liter des Trend-Kaffees selber zu brauen, benötigen Sie nur wenige Zutaten:

  • 2-3 EL Kaffeepulver
  • 1 TL Kokosöl
  • 1 TL Butter oder Ghee (ayurvedisches Speisefett)
  • 200 ml Wasser

(Quelle: Paleo360)

Das Rezept ist denkbar einfach: Kochen Sie den Kaffee nach Ihrem Geschmack. Anschließend rühren Sie das Kokosöl und die Butter unter. Zum Mischen können Sie sich elektrische Unterstützung suchen: Mit einem Milchaufschäumer etwa verrühren Sie den Bulletproof Coffee so lange, bis kein Fett mehr auf der Oberfläche zu sehen ist. Etwas Zimt verleiht dem Kaffee ein besonderes Aroma. Ahornsirup ist gut geeignet, wenn Sie Ihren Kaffee gerne süß trinken.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Sichern Sie sich 20,- € Rabatt ab 60,- € Einkaufswert
nur für kurze Zeit bei TOM TAILOR
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Meistgesuchte Themen
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken > Getränke > Kaffee und Tee > Kaffee

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017