Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Stangensellerie ganz leicht zubereiten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tricks vom Profi  

Knollensellerie ganz leicht zubereiten

12.07.2017, 11:27 Uhr | dpa-tmn

Stangensellerie ganz leicht zubereiten. Knollensellerie (Quelle: Thinkstock by Getty-Images/Mark_VB)

Knollensellerie lässt sich leicht vorbereiten und einfrieren. (Quelle: Mark_VB/Thinkstock by Getty-Images)

Einen Schönheitspreis gewinnt der Knollensellerie nicht. Er ist unförmig und zerfurcht, dazu noch mit einer harten Schale umgeben. Mit der richtigen Technik ist die Knolle aber schnell zerteilt.

Sascha Stemberg ist Koch in Velbert bei Wuppertal und Mitglied der Jeunes Restaurateurs, einer Vereinigung junger Spitzenköche.

Schritt für Schritt 

1. Den Sellerie auf ein Schneidebrett legen. Mit einer Hand festhalten, mit der anderen am Wurzelende eine Scheibe abschneiden.

2. So entsteht eine glatte Schnittfläche. Den Sellerie kann man so senkrecht aufstellen.

Hart, aber nicht unmöglich: Knollensellerie klein schneiden (Quelle: Andrea Warnecke/dpa-tmn)Den Sellerie auf die begradigte Schnittfläche aufstellen. (Quelle: Andrea Warnecke/dpa-tmn)

3. Mit einem Kochmesser von etwa 16 bis 18 Zentimetern Länge schneidet man rundherum hauchdünn die Schale ab. Leichter geht das, wenn man den Sellerie mit einer Hand immer ein bisschen weiterdreht.

4. Ist die Knolle vollständig geschält, kann man dünne Scheiben herunterschneiden. Wer das Gefühl hat, die Knolle nicht mehr richtig festhalten zu können, legt sie um und schneidet seitlich weitere Scheiben herunter.

5. Wem diese zu groß sind, kann die abgeschnittenen Scheiben aufeinander stapeln und sie an allen vier Seiten begradigen. Die Selleriereste verwendet Stemberg dann für Brühen, Fonds oder kocht ein Püree daraus.

6. Die aufeinandergelegte Scheiben kann man dann in die gewünschte Form bringen: etwa in dünne Stifte oder Würfel.

Hart, aber nicht unmöglich: Knollensellerie klein schneiden (Quelle: Andrea Warnecke/dpa-tmn)Den Sellerie erst in Stifte und dann in Würfel schneiden. (Quelle: Andrea Warnecke/dpa-tmn)

Junge Selleriestangen nicht schälen

Wer Staudensellerie kauft, sollte die jungen Stangen bevorzugen. Sie können nach dem Waschen gleich weiterverarbeitet werden. Bei den etwas härteren Stangen empfiehlt es sich, sie vorher zu schälen beziehungsweise die Fäden zu entfernen. Darauf weist der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer hin. Wer nicht alle Stangen auf einmal verbraucht, kann sie einfrieren.

Ein Schüssel mit Sellerie (Quelle: Thinkstock by Getty-Images/5PH)Sellerie ist kalorienarm und voller Kalium und Vitamin C. (Quelle: 5PH/Thinkstock by Getty-Images)

Das steckt im Sellerie

Staudensellerie schmeckt gut in Suppen oder Soßen, aber auch roh in hauchdünnen Scheiben. Die Selleriestangen sind sehr kalorienarm und wirken durch den Kaliumgehalt entwässernd. Auch Vitamin C, Magnesium und Provitamin A sind enthalten.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige

Shopping
Shopping
Bis zu 1,5 GB Datenvolumen - ab 2,95 €* pro 4 Wochen
die neuen Prepaid-Tarife der Telekom
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Meistgesuchte Themen

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017