Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Aldi und Lidl erhöhen Apfelsaftpreise nach schlechter Ernte

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nach Aldi jetzt Lidl  

Deutlicher Preisanstieg: Apfelschorle über 53 Prozent teurer

02.12.2017, 11:35 Uhr | Volker Danisch, dpa

Aldi und Lidl erhöhen Apfelsaftpreise nach schlechter Ernte. Preisanstieg bei Apfelsaft und Apfelschorle: Die schlechte Ernte 2017 macht sich bemerkbar. (Quelle: dpa/Martin Schutt/dpa-Zentralbild)

Preisanstieg bei Apfelsaft und Apfelschorle: Die schlechte Ernte 2017 macht sich bemerkbar. (Quelle: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa)

Experten hatten es erwartet, nun geht Aldi voran: Nach einer miesen Apfelernte in diesem Jahr hat der Discounter seine Preise für Apfelsaft und Schorle deutlich erhöht. Die Konkurrenz, wie Lidl, wird dem folgen.

Preissprung bei Apfelsaft und Apfelschorle: Nach der schlechten Apfelernte 2017 werden diese Produkte in der untersten Preislage bei den führenden Discountern deutlich teurer.

Bei den Schwesterunternehmen Aldi Nord und Aldi Süd wurden die Erhöhungen zum 1. Dezember wirksam: Ein Liter Apfelsaft kostet in der untersten Preislage jetzt 79 statt 59 Cent, bestätigte auf Anfrage ein Aldi-Nord-Sprecher. Das entspricht einem Anstieg um knapp 34 Prozent.

Aldi: Preis für Apfelschorle steigt um 53 Prozent

Noch stärker, um 53 Prozent, schießt der Preis für Apfelschorle in die Höhe. Die 1,5 Literflasche in der untersten Preislage kostet nun 75 statt 49 Cent. Ein Liter Apfel Direktsaft wird bei Aldi Nord um gut 16 Prozent von 85 auf 99 Cent teurer.

Auch bei Aldi Süd gab es diese Preisanhebungen, wie das Schwesterunternehmen in Mülheim an der Ruhr auf Anfrage mitteilte. Bei Apfelmus nahmen die beiden Discounter keine Preisveränderung vor.

Lidl will Preise ab dem 4. Dezember anheben

In der untersten Preislage gibt Aldi bei vielen Lebensmitteln den Takt vor. Für viele Supermarktketten setzen sie dabei die Messlatte. Der Aldi-Rivale Lidl kündigte an, seine Preise für Apfelsaft zum 4. Dezember ebenfalls anzupassen.

Die Preiserhöhungen bei der Literflasche Apfelschorle sowie der Literflasche Apfelsaft naturtrüb fallen in der gleichen Größenordnung wie bei Aldi aus. Der Preis für 1,5 Liter Apfelsaft erhöht sich bei Lidl von derzeit 88 Cent auf 1,19 Euro, wie das Unternehmen in Neckarsulm mitteilte.

Die Handelsgruppe Rewe wollte sich mit Verweis auf den Wettbewerb nicht zu seinen Apfelsaftpreisen äußern.

Importe von Apfelsaftkonzentraten aus Polen werden steigen

Experten hatten den Preissprung schon länger erwartet. "Die Äpfel kosten fast das Dreifache für die Verarbeitung, was sie das letzte Jahr gekostet haben", sagte Geschäftsführer Klaus Heitlinger vom Verband der deutschen Fruchtsaftindustrie. Hieraus resultierten ebenfalls gestiegene Preise in der Branche für Konzentrat und Direktsaft. Das bedeute jedoch nicht, dass der Apfelsaft jetzt für die Verbraucher drei Mal so teuer werde.

Verarbeitung, Verpackung und Transport seien Faktoren, bei denen es keine solche Steigerung gebe. Dennoch seien bei allen apfelbasierten Produkten "signifikante" Preisanstiege wahrscheinlich. Die Fruchtsaftindustrie werde wegen der kleineren Apfelernte in Deutschland sicher stärker auf Konzentrate aus Polen zurückgreifen, wo die ohnehin große Anbaufläche ausgeweitet worden sei.

Auch in Frankreich sei die Ernte nicht so schlecht wie in Deutschland gewesen, wo Frost im April viele Apfelblüten geschädigt habe. In Deutschland werden pro Kopf und Jahr laut Verband rund 7,5 Liter Apfelsaft getrunken. Hinzu kommen 6 bis 7 Liter Apfelschorle.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
50,- € "Wohnachtsgeld"* oder Gratisversand* für Sie
exklusiv im Onlineshop auf Höffner.de
Shopping
Neu: NIVEA PURE SKIN Gesichtsreinigungsbürste
jetzt versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Shopping
Die neuen Teufel Sound-Superhelden zu Top-Preisen
Heimkino, Portable, Kopfhörer und mehr
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Meistgesuchte Themen

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017