Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken > Rezepte >

Rheinische Martinsgans

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nur im Rezept-Titel suchen

Nur im Rezept-Titel suchen

Eigenschaften

vegetarisch

fettarm

kalorienarm

schnell

Ausschluss

Fleisch

Meeresfrüchte

Milch + Milchprodukte

Fisch

Alkohol

Nüsse

Rheinische Martinsgans

Rheinische Martinsgans (Quelle: TLC Fotostudio)

NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio

Summary

Zubereitungszeit:60 Minuten Schwierigkeit:Schwer
Kalorien:1350 kcal / Portion
User-Wertung:

Bewertung gespeichert

75617924
Information zur User-Bewertung der Rezepte

Mit den Bewertungs-Sternen sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Rezept. Klicken Sie einfach die Anzahl der Sterne, die Sie dem Rezept geben möchten:

Aus allen abgegebenen User-Bewertungen wird der Durchschnitt gebildet.

  • Zutaten

     für
  • Portionen
  • 11 Gans Gans mit Herz und Leber
  • Salz Salz
  • Pfeffer Pfeffer
  • 200200 g getrocknete Aprikosen getrocknete Aprikosen
  • 250250 g Backpflaumen Backpflaumen ohne Stein
  • 55 Zwiebeln Zwiebeln
  • 175175 g Speck durchwachsener Speck
  • 5050 g Butter Butter
  • 44 EL Petersilie gehackte glatte Petersilie
  • 44 Thymian Zweige Thymian
  • 44 Rosmarin Zweige Rosmarin
  • 11 Stange Porree Porree
  • 11 Knollensellerie kleine Knollensellerie
  • 200200 g Petersilienwurzel Petersilienwurzel
  • Mehl Mehl
  • Holzstäbchen Holzstäbchen
Zum Beenden die Nachricht „Stop“ senden. Datenschutzhinweis

Zubereitung Rheinische Martinsgans

  1. Aus der Gans Innereien und Fett herauslösen. Fett beiseite stellen. Innereien putzen und waschen. Gans waschen, abtrocknen und mit Salz und Pfeffer würzen. Backofen auf 200 °C vorheizen. Trockenobst klein schneiden, Zwiebeln schälen und fein würfeln, Speck und Gänseleber ebenfalls würfeln. Speckwürfel in der Butter glasig dünsten, Zwiebeln mitbraten. Petersilie zugeben, Trockenfrüchte und Gänseleber unterrühren. Kräuter waschen, trockenschütteln, Blättchen von den Stielen zupfen, untermischen und die Füllung mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Füllung in die Gans geben, mit Holzstäbchen verschließen. Gans auf dem Rücken in die Fettpfanne des Backofens legen. Gänseherz klein schneiden. Gemüse putzen, waschen und zerkleinern. Herz und Gemüse um die Gans herumlegen. Brusthaut mit einer Nadel einstechen. 150 ml heißes Wasser angießen.
  3. Gans im Backofen bei 200 °C etwa 3 Stunden braten, dabei häufig begießen. 45 Minuten vor Garzeitende Temperatur auf 225 °C erhöhen. Die gegarte Gans auf ein Rost legen, wieder in den Ofen geben und ein Blech darunterschieben. Inhalt der Saftpfanne entfetten. Röststoffe mit 250 ml Wasser lösen, zur Sauce geben, aufkochen, durchsieben, mit Mehl binden und 5 Minuten kochen lassen. Gans tranchieren und mit Rotkohl und Klößen servieren.

Brenn- und Nährwerte pro Portion*

Brennwert: 1350 kcal / 5640 kJEiweiß: 74 gKohlenhydrate: 42 gFett: 100 g

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weitere Rezeptideen

Rezeptname Kategorie Bewertung Dauer Schwierigkeit
Rezeptbild: Straußen-Satey mit Erdnuss-Sauce (Quelle: TLC Fotostudio)

Straußen-Satey mit Erdnuss-Sauce

Braten / Fleischgericht 4.50 (6) 35 Min. Mittel
Rezeptbild: Hasenfilet in Mangoldmantel (Quelle: TLC Fotostudio)

Hasenfilet in Mangoldmantel

Braten / Fleischgericht 4.20 (10) 20 Min. Einfach
Rezeptbild: Putensteak mit zweierlei Saucen (Quelle: TLC Fotostudio)

Putensteak mit zweierlei Saucen

Braten / Fleischgericht 4.20 (10) 85 Min. Mittel
Rezeptbild: Rumpsteaks mit Mojo verde (Quelle: TLC Fotostudio)

Rumpsteaks mit Mojo verde

Braten / Fleischgericht 4.19 (133) 40 Min. Mittel
Rezeptbild: Gänserollbraten (Quelle: KOMET Verlag GmbH)

Gänserollbraten

Braten / Fleischgericht 4.14 (7) 140 Min. Mittel
Rezeptbild: Gefüllte Kalbsbrust (Quelle: KOMET Verlag GmbH)

Gefüllte Kalbsbrust

Braten / Fleischgericht 4.06 (16) 240 Min. Mittel
Rezeptbild: Schweinesteaks mit Avocado-Mango-Salsa (Quelle: TLC Fotostudio)

Schweinesteaks mit Avocado-Mango-Salsa

Braten / Fleischgericht 4.04 (28) 35 Min. Mittel
Rezeptbild: Roastbeef in Penang-Sauce (Quelle: TLC Fotostudio)

Roastbeef in Penang-Sauce

Braten / Fleischgericht 4.00 (3) 30 Min. Einfach
Rezeptbild: Lammtajine mit Rosinen (Quelle: TLC Fotostudio)

Lammtajine mit Rosinen

Braten / Fleischgericht 4.00 (6) 30 Min. Mittel
Thinkstock by Getty-Images (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Chuck Roast im Gemüse-Kartoffelsud

Braten / Fleischgericht 4.00 (2) 30 Min. Einfach
Anzeige


Anzeige
shopping-portal
Weiteres
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017