Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken > Rezepte >

Orangensterne

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nur im Rezept-Titel suchen

Nur im Rezept-Titel suchen

Eigenschaften

vegetarisch

fettarm

kalorienarm

schnell

Ausschluss

Fleisch

Meeresfrüchte

Milch + Milchprodukte

Fisch

Alkohol

Nüsse

Orangensterne

Orangensterne (Quelle: TLC Fotostudio)

NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio

Summary

Zubereitungszeit:40 Minuten Schwierigkeit:Einfach
Kalorien:113 kcal / Portion
User-Wertung:

Bewertung gespeichert

75620358
Information zur User-Bewertung der Rezepte

Mit den Bewertungs-Sternen sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Rezept. Klicken Sie einfach die Anzahl der Sterne, die Sie dem Rezept geben möchten:

Aus allen abgegebenen User-Bewertungen wird der Durchschnitt gebildet.

  • Zutaten

     für
  • Portionen
  • 44 Eiweiß Eiweiß
  • Salz Salz
  • 200200 g Zucker Zucker
  • 22 Orangen unbehandelte Orangen, abgeriebene Schale davon
  • 400400 g Mandeln gemahlene Mandeln
  • 22 EL Orangenlikör Orangenlikör
  • 100100 g Puderzucker Puderzucker
  • 100100 g Orangengelee-Stücke Orangengelee-Stücke
Zum Beenden die Nachricht „Stop“ senden. Datenschutzhinweis

Zubereitung Orangensterne

  1. 3 Eiweiß und 1 Prise Salz steif schlagen. Zucker einrieseln lassen und so lange weiterschlagen, bis er sich gelöst hat. Orangenschale, 350 g Mandeln und den Orangenlikör kurz unterrühren. Masse zugedeckt über Nacht kalt stellen.
  2. Die Masse in mehreren Portionen zwischen mit Mandeln bestreutem Backpapier ca. 1/2 cm dick ausrollen. Mit dem Backpapier 1 Stunde einfrieren.
  3. Restliches Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen. Den Puderzucker unterrühren und schlagen, bis die Masse fest ist und glänzt. 1 El Zuckerguss beiseite stellen.
  4. Sternausstecher in gemahlene Mandeln tauchen und die Mandelmasse ausstechen. Mit dem Zuckerguss bestreichen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen.
  5. Plätzchen im vorgeheizten Backofen bei 150 °C (Umluft130 °C) auf der untersten Einschubleiste 20 Minuten backen, auskühlen lassen.
  6. Die Geleestücke in feine Streifen schneiden, mit dem restlichen Zuckerguss auf die Sterne kleben und trocknen lassen.

Brenn- und Nährwerte pro Portion*

Brennwert: 113 kcal / 475 kJEiweiß: keine AngabeKohlenhydrate: keine AngabeFett: keine Angabe

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weitere Rezeptideen

Rezeptname Kategorie Bewertung Dauer Schwierigkeit
Thinkstock by Getty-Images (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Gewürzsterne

Plätzchen / Kekse 4.15 (13) 30 Min. Einfach
Thinkstock by Getty-Images (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Ischler Plätzchen

Plätzchen / Kekse 4.00 (8) 30 Min. Einfach
Rezeptbild: Erdnussplätzchen (Quelle: TLC Fotostudio)

Erdnussplätzchen

Plätzchen / Kekse 3.77 (22) 45 Min. Mittel
Rezeptbild: Erdnuss-Karamell-Würfel (Quelle: TLC Fotostudio)

Erdnuss-Karamell-Würfel

Plätzchen / Kekse 3.75 (210) 180 Min. Einfach
Thinkstock by Getty-Images (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Shortbread-Sterne

Plätzchen / Kekse 3.72 (32) 20 Min. Einfach
Rezeptbild: Pfälzer Schneckennudeln (Quelle: KOMET Verlag GmbH)

Pfälzer Schneckennudeln

Plätzchen / Kekse 3.67 (24) 115 Min. Mittel
Thinkstock by Getty-Images (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Terrassen

Plätzchen / Kekse 3.59 (49) 15 Min. Einfach
Rezeptbild: Bethmännchen (Quelle: KOMET Verlag GmbH)

Bethmännchen

Plätzchen / Kekse 3.57 (30) 30 Min. Einfach
Thinkstock by Getty-Images (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Bethmännchen

Plätzchen / Kekse 3.56 (16) 20 Min. Einfach
Rezeptbild: Hexenhaus aus Butterkeksen (Quelle: NGV mbH)

Hexenhaus aus Butterkeksen

Plätzchen / Kekse 3.54 (140) 10 Min. Einfach
Anzeige


Anzeige
shopping-portal