Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken > Rezepte >

Schweinebraten auf Wildbretart

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nur im Rezept-Titel suchen

Nur im Rezept-Titel suchen

Eigenschaften

vegetarisch

fettarm

kalorienarm

schnell

Ausschluss

Fleisch

Meeresfrüchte

Milch + Milchprodukte

Fisch

Alkohol

Nüsse

Schweinebraten auf Wildbretart

Schweinebraten auf Wildbretart (Quelle: KOMET Verlag GmbH)

KOMET Verlag GmbH, Foto: KOMET Verlag GmbH

Summary

Zubereitungszeit:120 Minuten Schwierigkeit:Schwer
Kalorien:623 kcal / Portion
User-Wertung:

Bewertung gespeichert

75620478
Information zur User-Bewertung der Rezepte

Mit den Bewertungs-Sternen sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Rezept. Klicken Sie einfach die Anzahl der Sterne, die Sie dem Rezept geben möchten:

Aus allen abgegebenen User-Bewertungen wird der Durchschnitt gebildet.

  • Zutaten

     für
  • Portionen
  • 1 1/41.2 kg Schweinebraten Schweinebraten
  • Salz Salz
  • Pfeffer Pfeffer
  • 11 Knoblauchzehen Knoblauchzehen
  • 44 Wachholderbeeren Wachholderbeeren
  • 33 Tomaten Tomaten
  • 33 Möhren Möhren
  • Thymian Thymian
  • Majoran Majoran
  • Kerbel Kerbel
  • 750750 ml Buttermilch Buttermilch
  • Mehl Mehl
  • Fett Fett zum Braten
  • 11 Zwiebel Zwiebel
  • 200200 ml Fleischbrühe Fleischbrühe
  • 150150 ml Schmand Schmand
Zum Beenden die Nachricht „Stop“ senden. Datenschutzhinweis

Zubereitung Schweinebraten auf Wildbretart

  1. Das Fleisch salzen und pfeffern.Den Knoblauch schälen und feinhacken. Die Wacholderbeeren zer­drücken, Fleisch mit Wacholderbeerenund Knoblauch einreiben.

  2. 1 Tomate waschen, den Stielansatz entfernen, das Fleisch grob zerteilen, 2 Möhrenputzen, waschen und grob würfeln.

    Tomate und Möhren mit den Kräutern im Mixer zerkleinern.

  3. Diese Mischung mit der Butter­milch verrühren und über das Fleisch gießen. Das Fleisch 3 Tage bei­zen lassen und täglich wenden. An­schließend herausnehmen, abtrocknen und mit etwas Mehl bestäuben.

  4. Fleisch in dem Fett rundherum an­braten. Die Zwiebel und die restliche Möhre schälen, würfeln und mit­braten. Die restlichen Tomaten wa­schen, ohne Stielansatz grob gewürfelt hinzugeben.

  5. Die Brühe hinzugießen und das Fleisch etwa 1 1/2 Stunden gar schmoren lassen.

  6. Fleisch heraus­nehmen und den Fond mit etwas Mehl binden. Salzen und pfeffern, alles pürieren und mit dem Schmand verfeinern. Dazu schmecken Finger­nudeln und Wildpilze.

Brenn- und Nährwerte pro Portion*

Brennwert: 623 kcal / 2615 kJEiweiß: 62 gKohlenhydrate: 12 gFett: 36 g

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weitere Rezeptideen

Rezeptname Kategorie Bewertung Dauer Schwierigkeit
Rezeptbild: Straußen-Satey mit Erdnuss-Sauce (Quelle: TLC Fotostudio)

Straußen-Satey mit Erdnuss-Sauce

Braten / Fleischgericht 4.50 (6) 35 Min. Mittel
Rezeptbild: Putensteak mit zweierlei Saucen (Quelle: TLC Fotostudio)

Putensteak mit zweierlei Saucen

Braten / Fleischgericht 4.33 (9) 85 Min. Mittel
Rezeptbild: Rumpsteaks mit Mojo verde (Quelle: TLC Fotostudio)

Rumpsteaks mit Mojo verde

Braten / Fleischgericht 4.21 (131) 40 Min. Mittel
Rezeptbild: Hasenfilet in Mangoldmantel (Quelle: TLC Fotostudio)

Hasenfilet in Mangoldmantel

Braten / Fleischgericht 4.20 (10) 20 Min. Einfach
Rezeptbild: Gänserollbraten (Quelle: KOMET Verlag GmbH)

Gänserollbraten

Braten / Fleischgericht 4.14 (7) 140 Min. Mittel
Rezeptbild: Wildente mit Orangensauce (Quelle: TLC Fotostudio)

Wildente mit Orangensauce

Braten / Fleischgericht 4.13 (8) 30 Min. Einfach
Rezeptbild: Sis Kebab (Quelle: Fackelträger Verlag GmbH)

Sis Kebab

Braten / Fleischgericht 4.07 (14) 30 Min. Einfach
Rezeptbild: Gefüllte Kalbsbrust (Quelle: KOMET Verlag GmbH)

Gefüllte Kalbsbrust

Braten / Fleischgericht 4.06 (16) 240 Min. Mittel
Rezeptbild: Schweinesteaks mit Avocado-Mango-Salsa (Quelle: TLC Fotostudio)

Schweinesteaks mit Avocado-Mango-Salsa

Braten / Fleischgericht 4.04 (26) 35 Min. Mittel
Rezeptbild: Hirschbraten mit Thymian und Salbei (Quelle: TLC Fotostudio)

Hirschbraten mit Thymian und Salbei

Braten / Fleischgericht 4.00 (11) 30 Min. Einfach
Anzeige


Anzeige
shopping-portal