Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken > Rezepte >

Crema Catalana

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nur im Rezept-Titel suchen

Nur im Rezept-Titel suchen

Eigenschaften

vegetarisch

fettarm

kalorienarm

schnell

Ausschluss

Fleisch

Meeresfrüchte

Milch + Milchprodukte

Fisch

Alkohol

Nüsse

Crema Catalana

Crema Catalana (Quelle: TLC Fotostudio)

Fackelträger Verlag GmbH, Foto: TLC Fotostudio

Summary

Zubereitungszeit:10 Minuten Schwierigkeit:Einfach
Kalorien:410 kcal / Portion
User-Wertung:

Bewertung gespeichert

75624428
Information zur User-Bewertung der Rezepte

Mit den Bewertungs-Sternen sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Rezept. Klicken Sie einfach die Anzahl der Sterne, die Sie dem Rezept geben möchten:

Aus allen abgegebenen User-Bewertungen wird der Durchschnitt gebildet.

  • Zutaten

     für
  • Portionen
  • 5050 g Speisestärke Speisestärke
  • 750750 ml Milch Milch
  • 66 Eigelb Eigelb
  • 5050 g Zucker Zucker
  • Muskat gemahlener Muskat
  • 1/20.5 Zitrone unbehandelten Zitrone
  • 44 EL Zucker Zucker zum Bestreuen
Zum Beenden die Nachricht „Stop“ senden. Datenschutzhinweis

Zubereitung Crema Catalana

  1. Speisestärke in 150 ml Milch auflösen. Eigelb und Zucker in einer großen Schüssel schaumig schlagen. Stärkemilch dazugeben und gut verrühren.
  2. Restliche Milch aufkochen, Zitronenschale dazugeben und unter Rühren zur Eigelbmasse gießen. Eiermilch erneut in den Topf gießen. Bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren so lange erhitzen, bis eine dickliche Creme entsteht.
  3. Topf vom Herd nehmen. In ein kaltes Wasserbad stellen, um den Garprozess zu unterbrechen. Eiercreme in 4 ofenfeste Schälchen füllen und abkühlen lassen. Die Creme sollte fest sein.
  4. Vor dem Servieren die Creme mit etwas Muskat und jeweils 1 EL Zucker bestreuen. Die Schälchen auf die oberste Schiene direkt unter den Grill stellen und den Zucker in ca. 30 Sekunden karamellisieren lassen. Die Creme aus dem Backofen nehmen und einige Minuten vor dem Servieren abkühlen lassen.

Brenn- und Nährwerte pro Portion*

Brennwert: 410 kcal / 1717 kJEiweiß: 11 gKohlenhydrate: 50 gFett: 17 g

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weitere Rezeptideen

Rezeptname Kategorie Bewertung Dauer Schwierigkeit
Rezeptbild: Gefüllter Boskop mit warmer Bierschaumcreme (Quelle: KOMET Verlag GmbH)

Gefüllter Boskop mit warmer Bierschaumcreme

Konfekt / Süßware 4.50 (2) 60 Min. Einfach
Rezeptbild: Weincreme (Quelle: TLC Fotostudio)

Weincreme

Konfekt / Süßware 4.33 (12) 20 Min. Einfach
Rezeptbild: Bayerische Creme (Quelle: TLC Fotostudio)

Bayerische Creme

Konfekt / Süßware 4.16 (70) 25 Min. Einfach
Rezeptbild: Gebackene Ananas (Quelle: Studio Klaus Arras, Köln)

Gebackene Ananas

Konfekt / Süßware 4.12 (17) 30 Min. Einfach
Rezeptbild: Blaubeerpudding mit Limettencreme (Quelle: Fackelträger Verlag GmbH)

Blaubeerpudding mit Limettencreme

Konfekt / Süßware 4.11 (18) 35 Min. Einfach
Rezeptbild: Maronenmousse (Quelle: KOMET Verlag GmbH)

Maronenmousse

Konfekt / Süßware 4.07 (14) 45 Min. Einfach
Rezeptbild: Papaya-Ingwer-Sauce (Quelle: TLC Fotostudio)

Papaya-Ingwer-Sauce

Konfekt / Süßware 4.00 (1) 25 Min. Einfach
Rezeptbild: Schokoladenfondue (Quelle: Studio Klaus Arras, Köln)

Schokoladenfondue

Konfekt / Süßware 4.00 (6) 35 Min. Mittel
Rezeptbild: Birne Helene (Quelle: TLC Fotostudio)

Birne Helene

Konfekt / Süßware 4.00 (1) 20 Min. Einfach
Rezeptbild: Kirschkompott (Quelle: TLC Fotostudio)

Kirschkompott

Konfekt / Süßware 3.97 (38) 20 Min. Einfach
Anzeige


Anzeige
shopping-portal