Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken > Rezepte >

Erdbeer-Cupcakes mit Erdbeer-Mascarpone-Topping

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nur im Rezept-Titel suchen

Nur im Rezept-Titel suchen

Eigenschaften

vegetarisch

fettarm

kalorienarm

schnell

Ausschluss

Fleisch

Meeresfrüchte

Milch + Milchprodukte

Fisch

Alkohol

Nüsse

Erdbeer-Cupcakes mit Erdbeer-Mascarpone-Topping

Erdbeer-Cupcakes mit Erdbeer-Mascarpone-Topping (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Cupcake Dreams, Foto: Thinkstock by Getty-Images

Summary

Zubereitungszeit:60 Minuten Schwierigkeit:Mittel
Kalorien:Keine Angaben
User-Wertung:

Bewertung gespeichert

75626004
Information zur User-Bewertung der Rezepte

Mit den Bewertungs-Sternen sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Rezept. Klicken Sie einfach die Anzahl der Sterne, die Sie dem Rezept geben möchten:

Aus allen abgegebenen User-Bewertungen wird der Durchschnitt gebildet.

  • Zutaten

     für
  • Personen
  • 22 Eier Eier
  • 22 EL Wasser warmes Wasser
  • 11 Pck. Vanillezucker Vanillezucker
  • 7575 g Weizenmehl Weizenmehl
  • 5050 g Speisestärke Speisestärke
  • 11 TL Backpulver Backpulver
  • 150150 g Erdbeeren Erdbeeren (je nach Wunsch)
  • 250250 g Erdbeeren Erdbeeren fürs Topping
  • 250250 g Mascarpone Mascarpone
  • 11 Pck. Sahne Sahne
  • 11 Vanilleschote Vanilleschote
  • 5050 g Zucker Zucker
  • 11 Pck. Sahnesteif Sahnesteif
  • 11 Pck. Vanillezucker Vanillezucker
Zum Beenden die Nachricht „Stop“ senden. Datenschutzhinweis

Zubereitung Erdbeer-Cupcakes mit Erdbeer-Mascarpone-Topping

  1. Zu Beginn trennt ihr das Eigelb vom Eiweiß und schlagt es solange mit dem Mixer, bis es steif geworden ist.
  2. In ein weiteres Gefäß kommt dann das Eigelb mit dem warmen Wasser. Mixt es solange, bis eine cremige Masse entsteht, dann kommt nach und nach der Zucker sowie Vanillezucker hinzu. Nun wird das Eiweiß mit der Eigelbmasse vermengt.
  3. Anschließend gebt ihr das Mehl, die Speisestärke und das Backpulver hinzu. Danach alles schön mit einem Schneebesen unterheben. Wenn ihr jetzt noch kleingeschnittene Erdbeeren in den Teig geben wollt, damit die Cupcakes auch ohne das Topping nach Erdbeeren schmecken, könnt ihr diese nun noch unterheben. Der Teig ist jetzt fertig und falls Ihr schön öfter Cupcakes gebacken habt, wundert euch bitte nicht wenn der Teig euch zu flüssig erscheint. Das ist normal und der Teig ist nach dem backen richtig fluffig.
  4. Jetzt könnt Ihr den Teig in die Förmchen geben. Achtet bitte darauf, dass die Papierförmchen maximal ¾ voll sind, da durch das Backpulver die Cupcakes aufgehen werden.
  5. Anschließend die warmen Cupcakes abkühlen lassen. So kann das Topping später ideal aufgetragen werden.
  6. Für das Topping werden die Erdbeeren nun klein geschnitten und am besten mit einem Multizerkleinerer oder Pürierstab püriert. Die Beeren passen sonst nicht durch die Spritzform. Hebt eventuell ein paar Beeren zum Verzieren auf.
  7. Gebt den Mascarpone zusammen mit dem Zucker und dem Mark der Vanilleschote in eine Schüssel und verrührt diese Zutaten. Die Sahne zusammen mit dem Vanillezucker und dem Sahnesteif steif schlagen und mit den Erdbeeren unterheben. Falls das Topping zu flüssig sein sollte, weil die Erdbeeren zu viel Saft abgegeben haben, nehmt je nach Bedarf noch ein bis zwei Päckchen Sahnesteif hinzu.
  8. Nun könnt Ihr die Cupcakes mit dem Topping und den restlichen Erdbeeren - in Scheiben geschnitten - verzieren. Schokostreusel oder gehackte Pistazien sind zum Garnieren auch sehr gut geeignet.

Brenn- und Nährwerte pro Person*

Brennwert: keine AngabeEiweiß: keine AngabeKohlenhydrate: keine AngabeFett: keine Angabe

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weitere Rezeptideen

Rezeptname Kategorie Bewertung Dauer Schwierigkeit
Thinkstock by Getty-Images (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Cup Cakes mit bunter Perlendeko

Kuchen / Torte 4.22 (9) 30 Min. Einfach
Rezeptbild: Rum-Karamell-Muffins (Quelle: TLC Fotostudio)

Rum-Karamell-Muffins

Kuchen / Torte 4.07 (15) 60 Min. Einfach
Rezeptbild: Apfel-Zimt-Cupcakes mit Zimt-Frosting (Quelle: TLC Fotostudio)

Apfel-Zimt-Cupcakes mit Zimt-Frosting

Kuchen / Torte 4.06 (145) 20 Min. Einfach
Thinkstock by Getty-Images (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Cup Cakes Marmorart

Kuchen / Torte 4.06 (16) 30 Min. Einfach
Rezeptbild: Gefüllte Zwetschgen-Muffins (Quelle: TLC Fotostudio)

Gefüllte Zwetschgen-Muffins

Kuchen / Torte 4.00 (23) 50 Min. Mittel
Rezeptbild: Himbeer-Joghurt-Cupcakes mit Himbeer-Frosting (Quelle: TLC Fotostudio)

Himbeer-Joghurt-Cupcakes mit Himbeer-Frosting

Kuchen / Torte 3.95 (202) 20 Min. Einfach
Rezeptbild: Aprikosen-Marzipan-Gugelhupf (Quelle: NGV mbH)

Aprikosen-Marzipan-Gugelhupf

Kuchen / Torte 3.89 (27) 40 Min. Mittel
Rezeptbild: Birnen-Rosmarin-Tarte (Quelle: TLC Fotostudio)

Birnen-Rosmarin-Tarte

Kuchen / Torte 3.88 (32) 20 Min. Einfach
Thinkstock by Getty-Images (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Beerenkuchen

Kuchen / Torte 3.88 (25) 30 Min. Einfach
Rezeptbild: Schoko-Törtchen (Quelle: TLC Fotostudio)

Schoko-Törtchen

Kuchen / Torte 3.86 (14) 45 Min. Mittel
Anzeige


Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017