Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken > Rezepte >

Spätzle mit Hackbällchen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nur im Rezept-Titel suchen

Nur im Rezept-Titel suchen

Eigenschaften

vegetarisch

fettarm

kalorienarm

schnell

Ausschluss

Fleisch

Meeresfrüchte

Milch + Milchprodukte

Fisch

Alkohol

Nüsse

Spätzle mit Hackbällchen

Spätzle mit Hackbällchen (Quelle: TLC Fotostudio)

NGV mbH, Foto: TLC Fotostudio

Summary

Zubereitungszeit:35 Minuten Schwierigkeit:Mittel
Kalorien:513 kcal / Portion
User-Wertung:

Bewertung gespeichert

75626060
Information zur User-Bewertung der Rezepte

Mit den Bewertungs-Sternen sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Rezept. Klicken Sie einfach die Anzahl der Sterne, die Sie dem Rezept geben möchten:

Aus allen abgegebenen User-Bewertungen wird der Durchschnitt gebildet.

  • Zutaten

     für
  • Portionen
  • 22 Zwiebeln Zwiebeln
  • 5050 g Champignons Champignons
  • 200200 g Rinderhackfleisch Rinderhackfleisch
  • 1/20.5 Bund Petersilie frisch gehackte Petersilie
  • 11 EL Pecorino frisch geriebener Pecorino
  • 22 EL Tomatenmark Tomatenmark
  • Salz Salz
  • Pfeffer Pfeffer
  • 1/40.25 TL Rosenpaprika Rosenpaprika
  • 11 Knoblauchzehe Knoblauchzehe
  • 33 EL Öl Öl
  • 400400 g Tomaten Tomaten (aus der Dose)
  • 400400 g Spätzle Spätzle
  • Basilikum Basilikum zum Garnieren
Zum Beenden die Nachricht „Stop“ senden. Datenschutzhinweis

Zubereitung Spätzle mit Hackbällchen

  1. Zwiebeln schälen und hacken. Pilze putzen, feucht abreiben und hacken. Das Hackfleisch mit 1 Zwiebel, Pilzen, Kräutern, Käse und Tomatenmark mischen und mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken. Aus der Masse kleine Bällchen formen und in 1 El heißen Öl braten. Warm stellen.
  2. Knoblauch schälen und hacken. Mit den übrigen Zwiebelwürfeln im restlichen heißen Öl dünsten. Tomaten mit Saft hinzufügen, zerkleinern und abschmecken.
  3. Spätzle nach Packungsanweisung bissfest garen. Abgießen und mit der Sauce mischen. Auf Teller geben, die Hackbällchen darauf verteilen und mit Basilikum garniert servieren.

Brenn- und Nährwerte pro Portion*

Brennwert: 513 kcal / 2148 kJEiweiß: 25 gKohlenhydrate: 74 gFett: 13 g

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weitere Rezeptideen

Rezeptname Kategorie Bewertung Dauer Schwierigkeit
Thinkstock by Getty-Images (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Basilikumbandnudeln mit Bolognese-Specksoße

Nudeln / Pasta 4.00 (5) 30 Min. Einfach
Rezeptbild: Tortelloni mit Bohnen (Quelle: TLC Fotostudio)

Tortelloni mit Bohnen

Nudeln / Pasta 4.00 (6) 100 Min. Mittel
Rezeptbild: Ravioli mit Käsesauce (Quelle: TLC Fotostudio)

Ravioli mit Käsesauce

Nudeln / Pasta 3.84 (49) 45 Min. Mittel
Thinkstock by Getty-Images (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Schinken-Käsenudeln mit Röstzwiebeln

Nudeln / Pasta 3.79 (185) 25 Min. Einfach
Thinkstock by Getty-Images (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Grüne Nudeln mit Lachs

Nudeln / Pasta 3.78 (102) 30 Min. Einfach
Rezeptbild: Kürbisravioli (Quelle: Privat)

Kürbisravioli

Nudeln / Pasta 3.78 (18) 60 Min. Mittel
Rezeptbild: Spaghetti Aglio e Olio (Quelle: TLC Fotostudio)

Spaghetti Aglio e Olio

Nudeln / Pasta 3.68 (104) 20 Min. Einfach
Thinkstock by Getty-Images (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Tunfisch-Penne all' Andreas

Nudeln / Pasta 3.65 (34) 25 Min. Einfach
Rezeptbild: Tagliatelle mit Pilzsauce (Quelle: TLC Fotostudio)

Tagliatelle mit Pilzsauce

Nudeln / Pasta 3.65 (55) 30 Min. Einfach
Rezeptbild: Linguine mit Balsam-Linsen (Quelle: TLC Fotostudio)

Linguine mit Balsam-Linsen

Nudeln / Pasta 3.64 (55) 20 Min. Einfach
Anzeige


Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017