Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Baby >

Reizüberflutung: Das Baby dreht den Kopf weg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Reizüberflutung  

Das Baby dreht den Kopf weg

17.06.2009, 14:08 Uhr | iri, dpa

Reizüberflutung: Das Baby dreht den Kopf weg. Baby liegt im Bett.

Babys sollte man regelmäßig Ruhepausen gönnen und sie beruhigen. (Bild: Archiv)

Dreht ein Baby den Kopf weg, wenn es angesprochen wird, braucht es meist Ruhe. Dann waren die Reize aus der Umgebung möglicherweise zu viel, erläutert Gabi Andres von der Interessengemeinschaft freiberuflicher Kinderkrankenschwestern IG-kikra in Pellingen bei Trier.

Dem Kind Pausen gönnen

Auch fest zusammengepresste Händchen seien ein Zeichen dafür, dass das Kind im Moment überfordert und sehr angespannt ist. Bei manchen Kindern verändere sich die Haut leicht und habe keine einheitliche Farbe mehr. Dann sollten Eltern dem Kind eine Pause gönnen. "Man kann zum Beispiel die Hand auf den Körper legen und das Kind so beruhigen", rät die Kinderkrankenschwester.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Baby

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018