Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Baby >

Fünflinge in Texas geboren: Mädchen wogen max 1100 Gramm

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Plötzlich Großfamilie  

Frau in Texas bringt Fünflinge zur Welt - nur Mädchen

16.04.2015, 08:49 Uhr | dpa, AP

Fünflinge in Texas geboren: Mädchen wogen max 1100 Gramm. Auf Danielle und Adam Busby wartet jetzt viel Freude - und viel Arbeit. Sie wurden Eltern von Fünflingen. (Quelle: Reuters/The Womens Hospital of Texas)

Auf Danielle und Adam Busby wartet jetzt viel Freude - und viel Arbeit. Sie wurden Eltern von Fünflingen. (Quelle: The Womens Hospital of Texas/Reuters)

Eine Frau hat in Texas Fünflinge zur Welt gebracht. Es handele sich um die einzige Fünflings-Geburt in den USA, bei der nur Mädchen geboren wurden, teilte die Frauenklinik in Houston mit. Demnach entband Danielle Busby alle Babys binnen vier Minuten per Kaiserschnitt.

Ihr Ehemann Adam und die älteste Tochter Blayke hießen die Neuzugänge Olivia Marie, Ava Lane, Hazel Grace, Parker Kate und Riley Paige im Krankenhaus willkommen.

Großaufgebot an Helfern

Die Babys kamen bereits am 8. April in der 28. Schwangerschaftswoche zur Welt, mehr als ein Dutzend medizinische Fachkräfte halfen bei der Geburt. Fünf medizinische Teams kümmern sich seitdem um die Babys, die bei der Entbindung zwischen 900 und 1100 Gramm wogen - also extrem leicht und klein waren. Nach Angaben des Krankenhauses kam die Schwangerschaft durch künstliche Befruchtung zustande. Die Mutter hatte sich zuvor einer Hormonbehandlung unterzogen.

Schwangerschaftskalender 
Das passiert nach der Befruchtung

Verfolgen Sie Woche für Woche die faszinierende Entwicklung des ungeborenen Lebens. mehr

In Deutschland wurden zuletzt 2013 Fünflinge geboren.

Sie finden uns auch auf Facebook - jetzt Fan unserer "Eltern-Welt" werden und mitdiskutieren!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Es hätte viel schlimmer enden können 
Dieser Lkw-Fahrer ist nur knapp dem Tod entronnen

Sein Fahrzeug steht auf der Kippe und droht in die Tiefe zu stürzen. Video



Anzeige
shopping-portal