Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Baby >

Rückruf: Diese Babyrassel von Oball kann gefährlich werden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Erstickungsgefahr  

Rückruf Oball-Babyrasseln: Diese Modelle sind betroffen

08.03.2017, 14:44 Uhr | cch

Rückruf: Diese Babyrassel von Oball kann gefährlich werden. Babyrassel Oball der Firma Kids II. (Quelle: Kids II Oball)

Babyrasseln von Oball werden zurückgerufen. (Quelle: Kids II Oball)

Die Firma Kids II ruft bestimmte Rasseln für Babys zurück. Betroffen sind die Modelle 81031 und 81548, die nach dem 1. Januar 2016 verkauft worden sind.

Es handelt sich dabei um Greifbälle, in deren Inneren jeweils an drei Stellen kleine Plastikkammern mit Perlen angebracht sind. Die betroffenen Rasseln haben in einer Kammer nur orangene Perlen. Diese können sich nach Angaben des Herstellers lösen. Kleine Kinder könnten sie in den Mund nehmen und daran ersticken.

Rückruf Babyrasseln: Welche Modelle betroffen sind

Betroffen sind nur Rasseln mit folgenden Datum-Codes:

  • T0486
  • T1456
  • T2316
  • T2856
  • T3065

Der Datumscode befindet sich jeweils in einem kleinen Dreieck an der Innenseite der Rassel. Das Spielzeug wurde von Händlern weltweit und auch online verkauft.

Die betroffenen Babyrasseln sollten nicht in die Hände von Babys und Kindern gelangen. Eltern können auf der Website von Kids II ein Formular ausfüllen, um ihr Geld zurückzuerhalten.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Verkehrschaos in Vietnam 
Dieser Rollerfahrer muss irre sein

Dieser vietnamesische Rollerfahrer rast mit seinem Zweirad rücksichtslos durch die Straßen von Hanoi. Video


Shopping
Anzeige
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!

Souveräne Businesslooks, elegante Eventmode und Lieblingsbasics bei MADELEINE.

Shopping
Die NIVEA Fotodose mit Ihrem Lieblingsbild

Gestalten Sie Ihre eigene Cremedose mit Ihrem Lieblingsfoto. Jetzt bestellen auf NIVEA.de.

Meistgesuchte Themen

Anzeige
shopping-portal