Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Erziehung >

Kleinkinder: Imaginäre Freunde fördern Sprachfertigkeiten

...

Imaginäre Freunde  

Fantasiefreunde fördern Sprachfertigkeiten

18.09.2009, 12:23 Uhr | dapd, ddp

Kleinkinder: Imaginäre Freunde fördern Sprachfertigkeiten. Kinder mit Fantasiefreunden entwickeln bessere erzählerische Fähigkeiten als andere Gleichaltrige.  (Quelle: imago)

Kinder mit Fantasiefreunden entwickeln bessere erzählerische Fähigkeiten als andere Gleichaltrige. (Quelle: imago)

Entgegen früheren Vermutungen sind imaginäre Freunde bei Kindern kein Alarmhinweis auf Entwicklungsprobleme oder besondere Ängstlichkeit. Vielmehr entwickeln Kinder mit Fantasiefreunden sogar bessere erzählerische Fähigkeiten als andere Gleichaltrige. Darauf weist der Sprecher des Berufsverbandes der Kinder- und Jugendärzte, Ulrich Fegeler, unter Berufung auf eine neuseeländische Studie hin.

Fantasiefreund positiv für kindliche Sprachentwicklung

"Die Ergebnisse bestätigen, dass ein imaginierter Gefährte im frühen Kleinkindalter nicht Zeichen einer Störung ist, sondern im Gegenteil: Er wirkt sich anscheinend positiv auf die kindliche Sprachentwicklung aus", erklärt Fegeler. Erzählerische Fähigkeiten seien ein guter Prognosefaktor für die späteren Lesefertigkeiten und damit unter anderem auch für den schulischen Erfolg. Die Experten vermuten, dass Kinder mit erdachten Gestalten vielleicht mehr Übung im Erzählen haben, da sie sich zunächst selbst ausdenken müssen, was sie gemeinsam erleben, oder auch weil Eltern oder Familienangehörige sie öfter nach ihrem imaginären Freund fragen.

Zum Erzählen animieren

Offen sei aber, ob nicht auch ein umgekehrter Zusammenhang vorliege - also erzählerisch begabte Kinder eher zum Erfinden eines Begleiters tendierten. "Eltern sollten ihre Kinder nicht daran hindern, einen tierischen, menschlichen oder undefinierbaren Freund zu erfinden", betont Fegeler. Vielmehr sollten sie ihr Kind ruhig dazu ermuntern, darüber zu berichten.

Verlässliche Partner

Der Fantasiefreund trete oft im Kindergartenalter auf und begleite ein Kind manchmal für ein bis zwei Jahre. "Deshalb müssen sich Eltern keine Sorgen machen. Fantasiefreunde helfen Kindern, sich zu behaupten", sagt Ulrich Gerth, Vorsitzender der Bundeskonferenz für Erziehungsberatung. Als Kleiner unter vielen Großen sei es schön, einen verlässlichen Partner an seiner Seite zu haben, der einen in allen Lebenslagen unterstütze und den man mit niemandem teilen müsse.

Neue Persönlichkeitseigenschaften

Manchmal sei die Fantasiefigur auch dazu da, Eigenschaften auszuleben, die das Kind selbst gerne hätte. "Vielleicht wäre das Kind gerne mal ein bisschen frech, rebellisch oder gemein, traut sich aber nicht, das auszuleben. Hinter den vermeintlichen Aussagen des Fantasiefreunds kann es sich gut verstecken und gleichzeitig ausprobieren, wie die Sprüche bei den Erwachsenen ankommen", sagt Ulrich Gerth. Solche Experimente mit dem eigenen Charakter seien ein normaler und gesunder Teil der Persönlichkeitsentwicklung.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Radio 3sixty mit 360-Grad-Sound, Internetradio, DAB+
Rundum-Radio von Teufel bestellen
Shopping
Bald ist endlich Frühling - jetzt passende Blusen shoppen
bei CECIL.de
Shopping
Hochdruckreiniger, Blumen- kästen, Gartengeräte u.v.m.
Alles für den Garten - neu bei Lidl.de
Angebote bei Lidl.de
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018