Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Erziehung >

Neugier

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Neugier

Kinder können tausend Fragen am Tag stellen: "Warum schneit es?", "Wieso sind Bananen gelb?", "Weshalb gibt es Weihnachten?" Das kann Eltern in stressigen Momenten schon einmal ein wenig nerven, dabei könnten sich Erwachsene gerade von der Wissbegierigkeit der Kleinen eine Scheibe abschneiden. Viele Erwachsene verlieren im Laufe der Zeit jene natürliche Neugier. Doch gerade das Hinterfragen von Dingen und das Interesse für Neues sind es, die oft zu ganz neuen Perspektiven, Möglichkeiten und Lösungen führen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
China 
Dieses Kleinkind hat mehr Glück als Verstand

Ein Kleinkind läuft auf die Straße - direkt vor ein Auto. Der Fahrer bemerkt nichts und überrollt das Kind. Anschließend fährt sogar noch ein zweites Auto darüber. Video



Anzeige
shopping-portal