Sie sind hier: Home > Leben > Familie >

Erziehung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Gewalt gegen Kinder trifft die ganze Gesellschaft
Gewalt gegen Kinder trifft die ganze Gesellschaft

Erziehung ohne Schläge gilt heute eigentlich als selbstverständlich. Aber ist es das wirklich? Und sind es tatsächlich immer nur die anderen, die ihre Kinder schlagen? "Haste Ärger gekriegt?" "Haue." Die beiden Grundschüler, die sich beim Warten auf Grün an einer Berliner Ampel unterhalten, wirken betreten. Einer blickt nur zu Boden. Äußerst selten ... mehr

Daniela Katzenberger erntet Shitstorm wegen Ostergeschenk
Daniela Katzenberger erntet Shitstorm wegen Ostergeschenk

Da hat sich Daniela Katzenbergers kleine Tochter Sophia sicher gefreut! Zu Ostern bekommt sie von Mama ein ein tolles Spielzeug geschenkt, das bestimmt nicht ganz billig war. Im Netz löst die 30-Jährige damit aber einen Shitstorm aus.  Dass es mit ein paar Ostereiern im Hause Katzenberger offenbar nicht getan ist, können ihre Fans so gar nicht ... mehr

Wie man Kindern Daumenlutschen und Nasebohren abgewöhnt
Wie man Kindern Daumenlutschen und Nasebohren abgewöhnt

Daumenlutschen , Nasebohren, Fingernägel kauen – wie gewöhnt man Kindern solche Angewohnheiten ab? Schon im "Struwwelpeter" gibt es Lösungsvorschläge – allerdings sehr brutale. In unserer Linkliste finden Sie bessere Tipps. Das Nuckeln und Saugen ist etwas völlig Natürliches. Es stillt beim Baby das angeborene Saugbedürfnis, ähnlich wie beim Saugen ... mehr

So wird Ihr Kind sozial kompetent
So wird Ihr Kind sozial kompetent

Ein respektvoller Umgang mit anderen, Hilfsbereitschaft, Umsicht – alles Tugenden, die Eltern sich bei Ihren Kindern wünschen. Ob der Nachwuchs eine hohe soziale Kompetenz entwickelt, hängt auch mit der Erziehung zusammen. Wissenschaftler der Harvard Universität in den USA wollen herausgefunden haben, was in der Erziehung wichtig ist, damit Kinder ... mehr

Kinderpsychologie: Die zehn größten Enttäuschungen für Kinder
Kinderpsychologie: Die zehn größten Enttäuschungen für Kinder

Sieg und Niederlage gehören zum Leben. Schon kleine Kinder müssen einiges einstecken und entwickeln Strategien, mit Enttäuschungen fertig zu werden. Wichtig ist auch, dass die Eltern richtig reagieren. Wir haben Kinder befragt und deren zehn größte Enttäuschungen zusammengestellt. "Ich kann das, ich schaffe das" – und prompt verteilt sich der ... mehr

Tischmanieren: Zehn Tipps für Tischmanieren von Kindern
Tischmanieren: Zehn Tipps für Tischmanieren von Kindern

Dass Kinder beim Essen kleckern und krümeln, lässt sich selten vermeiden. Essensregeln können sie trotzdem lernen. Wir geben Tipps, wie Sie Ihrem Kind Tischmanieren beibringen und nennen zehn Essenregeln, die Kinder ab vier Jahren einhalten sollten. Karlotta, 20 Monate alt, liebt es, Erbsen über den Tisch zu kullern. Ihr Freund Nick findet es ... mehr

Deutsche Familie klagt gegen Schulpflicht in Straßburg
Deutsche Familie klagt gegen Schulpflicht in Straßburg

Müssen Kinder in die Schule gehen oder haben Eltern das Recht ihren Nachwuchs zuhause zu unterrichten? Mit dieser Frage beschäftigt sich der Europäische Gerichtshof in den kommenden Monaten, nachdem eine Familie aus Hessen Klage eingereicht hat. Sie sieht in der Schulpflicht eine "Freiheitsbeschränkung". ... ... mehr

Kostenfalle Spiel: Eltern sollten Funktionen einschränken
Kostenfalle Spiel: Eltern sollten Funktionen einschränken

Kinder spielen gern – und im digitalen Zeitalter nicht mehr nur mit Puppenwagen und Lego. Spiele gibt es auch für PC und Smartphone. Und die sind manchmal tückisch. Denn für einige müssen Kinder tief ins Portemonnaie greifen – beziehungsweise in das ihrer Eltern. ... ... mehr

Deutsche Familie will Recht auf Heimunterricht einklagen

Straßburg (dpa) - Eine deutsche Familie will vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte ein Recht auf Heimunterricht durchsetzen. Am Mittag wollen die Eltern mit ihren vier Kindern in Straßburg auf ihren Fall aufmerksam machen. Sogenanntes Homeschooling ist in Deutschland nur in sehr engen Ausnahmefällen möglich. Da sich die Eltern der Familie aus dem südhessischen Ober-Ramstadt dennoch weigerten, ihre Kinder in die Schule zu schicken, wurde ihnen kurzzeitig das Sorgerecht entzogen. Sie sind der Meinung, dass dies ihr Recht auf Achtung des Familienlebens verletzt hat. ... mehr

Hessische Familie will Recht auf Heimunterricht erreichen

Eine Familie aus Hessen will vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte ein Recht auf Heimunterricht durchsetzen. Heute wollen die Eltern mit ihren vier Kindern in Straßburg auf ihren Fall aufmerksam machen. In Deutschland gilt eine strenge Schulpflicht. Sogenanntes Homeschooling ist nur in sehr engen Ausnahmefällen möglich. Da sich die Eltern der Familie aus dem südhessischen Ober-Ramstadt dennoch weigerten, ihre Kinder in die Schule zu schicken, wurde ihnen kurzzeitig das Sorgerecht entzogen. Sie sind der Meinung, dass dies ihr Recht auf Achtung des Familienlebens verletzt hat. ... ... mehr

Richtig reagieren, wenn das Kind am Osterhasen zweifelt
Richtig reagieren, wenn das Kind am Osterhasen zweifelt

Ob Osterhase, Weihnachtsmann oder Zahnfee – kleine Kinder glauben an die Figuren, die wir mit unseren Feiertagen und Ritualen verbinden. Doch was, wenn die Kleinen zu zweifeln beginnen? Realistisches Denken beginnt etwa ab sechs Jahren Für Kinder im Kindergartenalter ist die Sache noch ganz klar: Der Osterhase bringt ihnen Geschenke und Eier. ... ... mehr

Erziehung: Das sollten Sie beim Regelnaufstellen beachten
Erziehung: Das sollten Sie beim Regelnaufstellen beachten

Abends um sieben ist das Licht aus. Oder: Nach jeder Süßigkeit muss man die Zähne putzen. Fast alle Eltern finden es wichtig, dass ihr Kind bestimmte Regeln einhält. Dabei sollten Erwachsene wichtige von unwichtigen Regeln bei der Erziehung trennen. Eltern sollten sich bei Regeln, die sie für Kinder aufstellen, fragen: "Was ist mir wirklich ... mehr

Konflikt lösen: Wenn Kinder lieber spielen statt essen wollen
Konflikt lösen: Wenn Kinder lieber spielen statt essen wollen

Zusammen als Familie essen: Vielen Eltern ist dieses Ritual wichtig. Feste Zeiten und die Pflicht, am Tisch sitzenzubleiben sorgen aber immer wieder für Konflikte. Konflikte entstehen zum Beispiel dann, wenn die Kinder im Spiel vertieft sind und sich nicht losreißen können, oder wenn sie nicht still sitzen wollen. Entspannung kann in diesen Fällen ... mehr

Erziehung: Verlegt, vergessen, verloren – wenn Kinder schusselig sind
Erziehung: Verlegt, vergessen, verloren – wenn Kinder schusselig sind

Mal geht der Turnbeutel verloren, mal das Mäppchen oder sogar die Lieblingsjacke. Viele Eltern wissen ein Lied davon zu singen, wenn ihr Kind dauernd etwas verschludert. Der permanente Kampf gegen die "Schwundquote" strapaziert vor allem die Nerven von Vätern und Müttern. Was hinter der Schusseligkeit und Vergesslichkeit steckt, erklärt ein ... mehr

Ein Drittel der Deutschen wurde in der Kindheit missbraucht
Ein Drittel der Deutschen wurde in der Kindheit missbraucht

Von einer Tracht Prügel bis zu schwerem sexuellem Missbrauch: Fast ein Drittel der Bundesbürger spricht in einer neuen Umfrage von mittleren bis schweren Gewalterfahrungen in der Kindheit. Lichtblicke gibt es nur wenige. Fast jeder siebte Bundesbürger machte als Kind Gewalterfahrungen Viele Deutsche haben nach einer neuen wissenschaftlichen Studie ... mehr

Sonya Kraus: "Auch mir ist fast mal die Hand ausgerutscht."
Sonya Kraus:

Karrierefrau und Familienmensch: In einem Interview offenbart Moderatorin Sonya Kraus ihren alltäglichen Frust bei der Kindererziehung. Die 43-Jährige verrät, dass es ihr als einziger Frau im Hause zuweilen schwerfällt, die Ruhe zu bewahren, "Dieses schneller, höher, weiter, wilder, lauter… Ich bin echt niemand, der sagt, auf den Baum darfst du ... mehr

Unbekannte Essstörungen bei Kindern
Unbekannte Essstörungen bei Kindern

Essstörungen gibt es in jedem Alter. Bereits Kinder können ein unharmonisches Verhalten zum Essen oder bestimmten Lebensmitteln zeigen. Doch neben übermäßigem Essen und zu geringer Nahrungsaufnahme, gibt es auch Benehmen beim Mittagessen, Frühstück oder Abendbrot, das ebenfalls schon unter die Erkrankung " Essstörung“ fällt. Was sind unbekannte ... mehr

Warum Kinder bei der Hausarbeit helfen sollten
Warum Kinder bei der Hausarbeit helfen sollten

Staub wischen, Müll rausbringen, Tisch decken – das sind nicht unbedingt die beliebtesten Tätigkeiten von Kindern. Das Helfen im Haushalt ist aber wichtig, denn es hat offenbar einen positiven Effekt auf das spätere Berufsleben. Eine amerikanische Wissenschaftlerin hat herausgefunden, dass Kinder von der Hausarbeit in ihrem späteren Leben ... mehr

Italienisches Restaurant gibt einen Bonus für brave Kinder
Italienisches Restaurant gibt einen Bonus für brave Kinder

Ein Wirt in Italien hat mit einem Rabatt für wohlerzogene Kinder für Aufsehen gesorgt. Antonio Ferrari bietet in seinem Restaurant in Padua fünf Prozent Nachlass für Gäste an, deren Kinder brav sind. Ist das sinnvoll? "Für die Kinder und die Eltern ist der Rabatt wie ein Spiel, eine Herausforderung, die es zu bestehen gilt", sagte Ferrari der ... mehr

So reagieren Sie richtig, wenn Ihr Kind lügt
So reagieren Sie richtig, wenn Ihr Kind lügt

Die Zähne angeblich geputzt, die Schokolade auf keinen Fall leer gegessen: Fast jedes Kind lügt und schummelt im Alltag. Doch was sollten Sie tun, wenn Sie Ihr Kind – bei frischer Tat – ertappt haben? Ist Lügen eine Folge falscher Erziehung? "Eltern sind schnell verunsichert und haben den Eindruck, dass sie das unbedingt unterbinden müssen", sagt ... mehr

erste Seite vorherige Seite

Seite

123456

...

77nächste Seiteletzte Seite



Anzeige
shopping-portal